Bayerische und sächsische Schulen bleiben bis nach den Osterferien geschlossen. Was heißt das für uns?

Ab Montag, 16. März 2020  sind die Schulen in Bayern und Sachsen bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Der geplante Unterricht findet in diesem Zeitraum als „Fernunterricht“ statt. Die geplanten Praktikumseinsätze finden nach wie vor statt, lediglich die Praxisbesuche der Lehrkräfte entfallen vorest. 

Konkrete Informationen haben unsere Schüler*innen per Mail erhalten und können von den Schüler*innen auch im TN-Portal der jeweiligen Berufsfachschule, Fachschule oder Fachakademie nachgelesen werden.

Kooperationspartnern stehen wir für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Denkt daran, dass Ihr Verantwortung für die alten, kranken Menschen in Euren Einrichtungen tragt! Beachtet die Hygienemaßnahmen und reduziert soziale Kontakte.

Bei Rückfragen zu den Aufgaben oder Unklarheiten zu Vorgehensweisen im Zusammenhang mit dieser Situation insgesamt, wendet Euch bitte telefonisch oder per Mail an unsere Sekretariate.

Wir wünschen Euch eine erfolgreiche, etwas andere Art der Schulzeit! Und bleibt gesund …

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Speichern" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben