„Es ist egal was du tust, Hauptsache es macht dich glücklich.“

Aktuelles

Die Ärzte haben das damals schon ganz gut erkannt.

Unter selbigem Motto stand letzte Woche Donnerstag (22.04.2021) der diesjährige Boys‘Day – in diesem Jahr das erste Mal als virtuelle Veranstaltung inkl. anschließendem Livetalk.

Mit dabei waren neben Franziska Giffey - Bundesministerin für Familie - auch Vorbilder aus verschiedenen Boys‘Day-Berufsfeldern und Politik sowie Influencer – allesamt super sympathisch und super engagiert.

Der Vormittag wurde von den einzelnen Unternehmen selbst gestaltet. Die Heimerer Schulen haben dafür ein abwechslungsreiches Programm entwickelt und neben einer Präsentation auch Heimerer Schüler der Ergotherapie und Physiotherapie zu Wort kommen lassen. In ungezwungener Atmosphäre konnten die jungen Oberschüler ihre Fragen an unsere Auszubildenden stellen und einen detaillierten Einblick in die Berufe gewinnen.

Einige Fragen brachten unsere Azubis zum Schmunzeln, konnten aber professionell beantwortet werden. An dieser Stelle unseren herzlichsten Dank an Paula und Vincent. Ihr habt das echt genial gemacht.

Ein weiterer Blick auf die Heimerer Website zeigte den Oberschülern, welche vielfältigen Berufswahlmöglichkeiten ihnen bei Heimerer offenstehen. Umrahmt von einigen unserer YouTube Videos und einem virtuellen Einblick in eine unserer Schulen  konnten die jungen Berufsinteressenten einen umfassenden Überblick gewinnen. Teil 2 des virtuellen Events wurde nach einer kurzen Pause von der Bundeskoordinierungsstelle des Boys‘Day übernommen und mit spannenden Fragen in den Livetalk übergeleitet. Wer mal reinsehen mag, findet hier den Mitschnitt.

Mit einem tollen einstimmigen Zitat hat sich das Team verabschiedet: „Machen ist wie wollen, nur krasser!“

 

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben