Fotoausstellung Kathrin Franz "Der Zauber des Augenblicks"

Aktuelles

Am 14. Mai ist es soweit. Kathrin Franz gibt im Rahmen einer Vernissage Einblicke in ihre Fotoausstellung "Der Zauber des Augenblicks".

Fotografisches Gespür und das richtige Händchen für den perfekten Augenblick lassen ihre Motive zu wahren Kunstwerken werden. Schaut es euch an und seid dabei.

Wann: 14 Mai 2020, 14:00 Uhr (Vernissage läuft bis 30. November 2020)

Hinweis: Die Ausstellungseröffnung war ursprünglich für den 19. März geplant. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir diese auf den 14. Mai verlegt.

Wo: in den Räumen der Heimerer Schule in Oschatz (Riesaer Straße 23, 04758 Oschatz)

  • Lyrische Ausgestaltung: Eleonore Reichel, Leiterin der Stadtbibliothek Oschatz
  • Musikalische Umrahmung: "Oschis" - Band der Lebenshilfe Oschatz
  • Janik und Matthias Krause - Klavier
  • Rundgang - mit Fragen an die Fotografin

Eingeladene Gäste sind:

  • Bürgermeister Oschatz, Herr Andreas Kretschmar
  • Vertreter des Landrats, Frau Sozialdezernentin Heike Schmidt
  • Praxis- und Kooperationspartner, Geschäftspartner
  • Lehrer und Schüler
  • Jeder, der sich für Kunst und Schule in einem Raum interessiert :-)

Akteure im Hintergrund:

  • Engagierte und kunstliebende Kollegen und Mitarbeiter :-)

Ein herzliches Danlkeschön an alle, die diese Vernissage ermöglicht haben.

 

Aktuelles

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Speichern" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben