Sonnenblumenlauf – Laufend gegen Krebs

Aktuelles

08.07.2021 Jedes Jahr erkranken ca. 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, ca. 230.000 Menschen sterben jährlich daran. Nach Meinung der Experten soll die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2030 um 23% im Vergleich zu 2015 zunehmen. Einer der Hauptgründe dafür ist die weiter wachsende Lebenserwartung der Menschen.

Um das Engagement für den Kampf gegen den Krebs zu stärken und die Projekte der Sächsischen Krebsgesellschaft aktiv zu unterstützen, wurde am 23.06. in diesem Jahr erstmals der „Sonnenblumenlauf – Laufend gegen Krebs“ der Sächsischen Krebsgesellschaft in Dresden ausgerufen. Eine supergute Sache, wie wir finden! Unsere Ergo- und Physioklassen der Heimerer Schulen Dresden haben diese Herausforderung gern angenommen. Dem Regen getrotzt, haben sie die Laufschuhe geschnürt  und sind  innerhalb von 30 Minuten gemeinsam gerannt was das Zeug hielt.

Stolze 769 Runden im Sportparkt Ostra sind es geworden! Ausgehend von 0,50€ pro gelaufener Runde haben sie damit eine Summe von 384,50€ erlaufen. Soviel Engagement unserer Schüler*innen möchten auch die Heimerer Schulen selbst weiter unterstützen. Uns war es daher eine Herzensangelegenheit diese Summe weiter auf 600,00 € aufzustocken und an dieSächsische Krebsgesellschaft e.V. zu spenden. Hinzu kamen noch weitere 63,00 € durch Mitarbeiterspenden.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen Schülern und Mitarbeitern, die sich mit ihrer Spende dafür stark machen, dem Krebs weiter den Kampf anzusagen. Alle diejenigen, denen dieses wichtige Thema auch am Herzen liegt und die sich mit einer Spende beteiligen möchten, können nähere Informationen über die Website der Sächsischen Krebsgesellschaft beziehen.  Ein Spendenkonto ist dafür eingerichtet.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben