Aggression – Umgang und Prävention im Pflege- und Therapiealltag

NEU

Gebühr ab:

150,00 €

Zielgruppe:

Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte, Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab 2. Ausbildungsjahr, Interessierte

Inhalt dieser Weiterbildung

Gewalt fängt an wenn einer sagt: „Du bist krank; Du musst tun, was ich sage“.

Es gibt kein Patentrezept gegen Aggressivität und Gewalt in der Pflege, aber das Wissen um die Entstehungsprozesse und die Kenntnis über die Tatsache, dass es Aggression und Gewalt in allen Berufsgruppen gibt, kann dazu beitragen, Aggressivität und Gewalt zu reduzieren und zu vermeiden.

Aggressivität und Gewalt in der Pflege ist weitgehend ein tabubehaftetes Thema, nicht zuletzt, weil es mit unangenehmen Gefühlen verbunden ist. Aggressivität bedeutet: Geneigt oder bereit andere anzugreifen, seine Absichten direkt und ohne Rücksicht auf andere zu verfolgen – gegen andere gerichtet. Man neigt zu heftigen Reaktionen, Angriffsbereitschaft und Angriffsbedürfnis.

Angaben zum Inhalt:

  • Definition und Arten von Aggression
  • Mögliche Eskalationsfaktoren
  • Körperliche Anzeichen für Aggressionstendenzen (Vorboten)
  • Aggression bei Demenz
  • Gespräche- wann deeskalierend, wann das Gegenteil
  • Interventions- und Verhaltensmöglichkeiten zur Deeskalation
  • Erfahrungsaustausch, Selbstdarstellung, Fremdwahrnehmung (wie sehen mich Andere) ?

Konkretisiert werden kann das Thema schwerpunktmäßig auch auf den Umgang mit aggressiven, verhaltensauffälligen Patienten der Gerontopsychiatrie, Demenz, Depression, Wahn, Psychose.

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
25.04.2020 - 25.04.2020
Termine 1
Unterrichtseinheiten:
8
Ort:
Leipzig
Referenten:
Fortbildungspunkte:
8 *
Gebühr:
150,00 €
Bestell-Nr.:
O6875

* für Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten

Diese Themen könnten dich auch interessieren

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
Thema
Seminare
Gebühr ab
Seminare:
Seminare 1
Gebühr:
250,00 €
Seminare:
Seminare 1
Gebühr:
150,00 €
Seminare:
Seminare 3
Gebühr:
250,00 €
Seminare:
Seminare 2
Gebühr:
160,00 €

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche