ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Das diabetische Fußsyndrom - interdisziplinäre Versorgung

NEU

Gebühr ab:

Auf Anfrage

Zielgruppe:

Wundexperten, Podologen, Pflegefachkräfte

 

Inhalt dieser Weiterbildung

Das diabetische Fußsyndrom ist eine gefürchtete Folgeerkrankung des Diabetes mellitus - mit gravierenden Konsequenzen für den Patienten. Der sogenannte diabetische Fuß ist die häufigste Ursache für nichtunfallbedingte Amputationen. 20.000 Amputationen wurden 1980 gemeldet, im Jahr 2015 hat sich die Anzahl auf 40.000 verdoppelt. Im direkten Kontakt zum Patienten ist es dein Ziel, durch prophylaktische und therapeutische Maßnahmen das Risiko einer Ulkusentstehung oder Amputation nach Möglichkeit zu verringern oder sogar zu vermeiden.

In dieser Fortbildung setzt du dich mit den rechtlichen Grenzen bei der Behandlung der Patienten mit diabetischem Fußsyndrom auseinander und lernst ein Modell zur interdisziplinären Versorgung der Patienten mit diabetischem Fußsyndrom kennen. An diesem Beispiel wird dir die Relevanz der Zusammenarbeit mit anderen, an der Therapie beteiligten, Berufsgruppen vermittelt. Weiterhin erlernst du die Therapiemöglichkeiten beim diabetischen Fußsyndrom anhand von Patientenbeispielen.

Da gerade bei Patienten mit schweren Erkrankungen - wie beim Diabetiker mit diabetischem Fußsyndrom - psychische Probleme oftmals nicht erkannt oder in den Hintergrund gestellt werden, kann das fatale Folgen haben und bis zum Suizid führen. Um dem entgegenwirken zu können, befasst du dich im Seminar mit möglichen auftretenden psychischen Problemen beim Diabetiker mit diabetischem Fußsyndrom. Die Anwendung von Screeningbögen wird dir erläutert und mögliche Therapieverfahren besprochen.

Mit folgenden Inhalten beschäftigst du dich im Rahmen dieser Fortbildung:

  • Pathophysiologie Diabetisches Fußsyndrom
  • Risikofaktoren, Diagnostik und Komplikationen des Diabetischen Fußsyndroms
  • Podologische Maßnahmen
  • Therapiemöglichkeiten und Praxisbeispiele beim Diabetischen Fußsyndrom
  • Psychosoziale Probleme beim Diabetischen Fußsyndrom
  • Psychosoziale, therapeutische Unterstützung beim Diabetischen Fußsyndrom

Diese Schulung wird mit 8 Fortbildungspunkten als Rezertifizierung für Wundexperten ICW® anerkannt.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
Thema
Seminare
Gebühr ab
Seminare:
Seminare 5
Gebühr:
179,00 €

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben