ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Ergotherapeutisches Assessment (EA)

NEU

Gebühr ab:

190,00 €

Zielgruppe:

Ergotherapeuten, Schüler (der genannten Berufsgruppen) ab dem 3. Ausbildungsjahr

Zugangs­voraussetzungen:

Tätigkeit in der Erwachsenenrehabilitation

Inhalt dieser Weiterbildung

Im Bereich der Erwachsenenrehabilitation ist das EA ein Assessmentinstrument für Alltagsaktivitäten und dient der ergotherapeutischen Diagnostik, Therapieplanung, -dokumentation und -evaluation sowie der Informationsorganisation im Team.

Es erfasst die Aktivitäten zur körperlichen Selbstversorgung, zur eigenständigen Lebensführung und zur Freizeitgestaltung, sowie arbeitsrelevante Basisaktivitäten und alltagsrelevante Folgen sensomotorischer, neuropsychologischer und psychosozialer Funktionen.

Dazu wird zu Beginn und am Ende der Therapieserie die individuelle Situation von Klient:innen beurteilt und in ein übersichtlich strukturiertes Formular übertragen. Dadurch entsteht ein kompletter Bericht mit einem betätigungsorientierten Profil von Klient:innen, einschließlich eines kompletten Behandlungsverlaufs.

Das EA wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien auf seine Anwendbarkeit und seine Testgütekriterien untersucht. In diesen Untersuchungen hat sich das EA auch dann als zuverlässig erwiesen, wenn es von verschiedenen Therapeuten erstellt wird. Das bedeutet, dass das Assessment auch von nachbehandelnden Einrichtungen fortgeführt werden kann. Ebenso ist eine unterschiedliche Erst- und Zweitbeurteilung von zwei verschiedenen Therapeut:innen innerhalb einer Einrichtung möglich, z. B. bei Krankheitsvertretung oder Therapeutenwechsel. Unterschiedliche Therapeut:innen können auch zum selben Erfassungszeitpunkt verschiedene Bereiche des EA beurteilen, z. B. erfassen Ergotherapeut:innen in der Abteilung Selbsthilfetraining die Aktivitäten zur körperlichen Selbstversorgung und Arbeitstherapeuten die arbeitsrelevanten Basisaktivitäten.

Das EA liefert statistisch auswertbare Daten und ist im Qualitätsmanagement einsetzbar. Außerdem bietet es die Möglichkeit, Betätigungen, Teilhabeprozesse und Funktionen von Klient:innen nach der ICF zu codieren.

Die Teilnehmer:innen kaufen vorab das Handbuch (www.skvshop.de) und erhalten in der Schulung die Befähigung zur Anwendung des EA in ihrer Einrichtung. Die Lerneinheiten finden Online per Video-Konferenzsystem statt. Voraussetzung dafür sind ein stabiler Internetzugang und ein ruhiger Raum.

Inhalte:

  • Ziele, Inhalte und Anwendungsmöglichkeiten des Instrumentes
  • Einarbeitung am konkreten Fallbeispiel mit dem Handbuch in Eigenarbeit
  • Vorstellen der digitalen Versionen

Ziele:

  • Die Teilnehmenden kennen die Begrifflichkeiten des EA-Instrumentes wie Domänen, Items und Schweregradkategorien und sind in der Lage, klientenbezogen das EA-Instrument komplett anzuwenden.
  • Sie können das EA als Instrument für Befundung, Therapieplanung, Evaluation und Dokumentation im ergotherapeutischen Prozess anwenden.

1-2 Wochen für Eigenarbeit

Eigenarbeit mit dem Handbuch zu Hause bzw. in der Einrichtung. Hier wird die Anwendung des EA anhand einer Fallvignette bearbeitet und am 2. Termin gemeinsam besprochen. Gerne kann das EA auch mit realen Klient:innen in der Einrichtung bearbeitet werden. Die Ergebnisse der Eigenarbeit werden exemplarisch am 2. Termin reflektiert.

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
13.11.2021 - 04.12.2021
Termine 2
Unterrichtseinheiten:
10
Ort:
ONLINE
Referenten:
Fortbildungspunkte:
10 *
Gebühr:
190,00 €
Bestell-Nr.:
N1132
05.03.2022 - 26.03.2022
Termine 2
Unterrichtseinheiten:
10
Ort:
ONLINE
Referenten:
Fortbildungspunkte:
10 *
Gebühr:
190,00 €
Bestell-Nr.:
Y4676

* für Ergotherapeuten

Diese Themen könnten dich auch interessieren

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
Thema
Seminare
Gebühr ab
Seminare:
Seminare 3
Gebühr:
130,00 €

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben