ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Kinderosteopathie

NEU

Gebühr ab:

3.170,00 €

inkl. Prüfung

Zielgruppe:

Osteopathen, andere Berufsabschlüsse auf Anfrage, Osteopathen in der Ausbildung ab 4. Jahr

Inhalt dieser Weiterbildung

Die neue postgraduate Weiterbildung Kinderosteopathie für Osteopathen und Osteopathinnen! Du möchtest ein neues Therapiefeld in deine Praxis integrieren oder dein Wissen in der Therapie mit Kindern vertiefen? Dann bist du hier genau richtig. Die Weiterbildung umfasst in 6 Modulen die osteopathische Betreuung während der Schwangerschaft und die Befundung und Therapie des Neugeborenen bis hin zum Jugendlichen.

Deine Vorteile der Kinderosteopathie:

  • umfangreiches Wissen in 6 Modulen. Kein unnötiges Wiederholen von Basiswissen. Das spart dir Fortbildungskosten und Zeit.
  • evidenzorientierter Ansatz in der Kinderosteopathie. Du erhältst Leitlinienwissen in Kombination mit osteopathischen Sichtweisen.
  • Integration des Basiswissens aus der Osteopathie-Ausbildung
  • Therapieangebot mit alternativen Therapiemethoden, damit du im Bereich der Kindertherapie breit aufgestellt bist und sofort therapieren kannst.
  • vom Verband IFOMTT anerkannt

Modul 1 - Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt

  • Thema Fruchtbarkeit und Stressoren bei Infertilität
  • weiblicher Zyklus und die Rolle der Hormone
  • Anatomie und Physiologie des kleinen Beckens
  • Geburtsphysiologie und Komplikationen Einflüsse auf Mutter und Kind
  • häufige Dysfunktionen in der Schwangerschaft
  • typische Krankheitsbilder wie Endometriose, PCOS, Postpartale Depression, Parästhesien nach PDA u. v. m.
  • praktische osteopathische Techniken in Kombination mit Ernährungsempfehlungen und weiterführenden Therapien z. B. der Einfluss des Microbioms der Mutter auf das Kind

Modul 2 - Die kinderosteopathische Praxis

  • kinderosteopathische Praxis
  • Geburtsvorgang und die Entstehung möglicher Dysfunktionen
  • Besonderheiten des kindlichen Schädels
  • Überblick Neugeborenenscreening und U-Untersuchungen aus ärztlicher Sicht
  • osteopathische Befundung des Neugeborenen
  • Osteopathie bei typischen Problematiken des Säuglings (Kraniosynostosen/Plagiozephalie, Schiefhals, Schulterdystokie, etc. )

Modul 3

  • typische gastroenterologische, kardiale und pulmonale Krankheitsbilder von Säuglingen und Kleinkind
  • osteopathische viszerale Befundung und Therapie häufiger gastroenterologischer, kardialer und pulmonaler Krankheitsbilder (3-Monatskoliken, chronische Darmentzündung, Herzfehler, Asthma)
  • Bedeutung des Stillens und die kindgerechte Ernährung
  • osteopathische Therapie bei Stillproblemen

Modul 4

  • typische orthopädische Krankheitsbilder bei Kindern
  • motorische Meilensteine vom Säugling bis Kind
  • parietale Befundung orthopädischer Dysfunktionen
  • osteopathische Therapie typischer orthopädischer Krankheitsbilder (KISS-Syndrom, juvenile Skoliose, Fußstellungen, Hüftdysplasien)
  • anatomische Besonderheiten des kindlichen Kiefergelenks und Gebisses
  • osteopathischer Befundung und Therapie des kindlichen Kiefergelenks
  • Krafttraining für Kinder und Jugendliche

Modul 5

  • Gehirn in der Pubertät
  • Emotionale und soziale Entwicklung des Babys bis zumTeenager
  • frühkindliche Trauma, die Polyvagaltheorie mit ihren verschiedenen vegetativen Zuständen und die Verbindung zur Osteopathie
  • osteopathische Begleittherapie bei Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen im Schulkindalter
    • Sprache, Lernen
    • Somatisierungsstörungen
  • Einführung in der osteopathischen Therapie in der Psychosomatik
  • begleitende Osteopathie in der Neuropädiatrie

Modul 6

  • Physiologie des Immunsystem
  • HNO Krankheitsbilder (z. B. Otitis media, Sprachentwicklungsstörungen)
  • osteopathische Techniken zu Stärkung des Immunsystems und bei HNO-Beschwerden
  • Schlafstörungen bei Kindern Ursachen und osteopathische Überlegungen
  • Notfälle bei Säuglingen und Kinder sowie Erste Hilfe Maßnahmen
  • ergänzende Therapieverfahren in der Kinderosteopathie (Homöopathie, Kinesiologie, EFT/EMDR, Aromatherapie)
  • Prüfungsvorbereitung

Prüfungsmodul

  • theoretische, schriftliche Prüfung
  • Vorstellung eines in der Hausarbeit ausgearbeiteten Patientenbeispiels, mit anschließender Verteidigung

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
31.10.2024 - 26.10.2025
Termine 20
Unterrichtseinheiten:
200
Ort:
Stuttgart
Fortbildungspunkte:
keine
Gebühr:
3.170,00 €
Bestell-Nr.:
P4270
Downloads 1

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden