ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

MFT 9-99 sTArs – Myofunktionelle Therapie

Gebühr ab:

295,00 €

Zielgruppe:

Logopäden, Sprachheilpädagogen, Kieferorthopäden, Kinderärzte, Zahnärzte, HNO-Ärzte, Studierende

Inhalt dieser Weiterbildung

Mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch nach A. Kittel

Myofunktionelle Therapie soll (nach-)wirken und Spaß machen! Das Seminar vermittelt das ganzheitliche Therapiekonzept Myofunktionelle Therapie nach Anita Kittel. Die Haltung, der Ganzkörpertonus und die Faszienspannung spielen für die Veränderung der Mundfunktionen eine wichtige Rolle. Daher werden etliche orofaziale Übungen mit ganzkörperlichen Bewegungen unterstützt. Zusätzliche Körperübungen tragen zum Therapieerfolg bei und werden im Seminar aufgezeigt.

Zudem beschäftigen wir uns mit der Diagnostik, der Verlaufsdiagnostik anhand des Schluckscreenings nach A. Kittel / N. Förster zur Therapieevaluation und der Gesamtdokumentation der Myofunktionellen Therapie.

Anhand der sieben Übungsblocks erarbeiten die Teilnehmer/innen das Therapievorgehen bei Schulkindern ab 9 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen durch praktische Übungen:

  • ZAP/LAP
  • Körperübungen
  • Zungenübungen
  • Lippenübungen
  • Ansaugübungen
  • Schluckübungen
  • Intervallbehandlung

Das Verständnis für betroffene Muskeln wird vertieft. Damit die MFT erfolgreich zum Transfer führt, besprechen wir die Themen Motivation, Beratung und Elternarbeit, Intervalltherapie und Zusammenarbeit mit der Kieferorthopädie. Da viele Patienten mit Myofunktionellen Störungen vom Kieferorthopäden überwiesen werden, sind Grundlagen und Terminologie der Kieferorthopädie ein wichtiges Thema.

Ein weiterer Inhalt ist die "spezielle Therapie der Artikulation von s/sch (sTArs)": Die Vorgehensweise der Behandlung des myofunktionell bedingten Sigmatismus und Schetismus addentalis, interdentalis und lateralis wird vorgestellt.

Durch das Erlernen der sTArs-Methode gewinnen die Teilnehmer/innen die Sicherheit, die häufig als hartnäckig bezeichneten lateralen Aussprachestörungen sehr gut therapieren zu können.

Ziele:

Befähigung zur sofortigen Umsetzung und dem Einsatz des vermittelten Konzeptes zur Behandlung von Myofunktionellen Störungen nach Anita Kittel in Bezug auf die Anamnese, Diagnostik, Intensivtherapie und nachfolgende Intervallbehandlung im beruflichen Umfeld.

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
21.06.2021 - 22.06.2021
Termine 2
Unterrichtseinheiten:
18
Ort:
Leipzig
Referenten:
Fortbildungspunkte:
18 *
Gebühr:
295,00 €
Bestell-Nr.:
L4259
Downloads 1

* für Logopäden

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Speichern" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben