ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Praxisanleitung (AVPfleWoqG)

Gebühr ab:

Auf Anfrage

Zielgruppe:

Die Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte, die daran interessiert sind, Schülerinnen und Schülern fachpraktische Inhalte zu vermitteln und hierfür ihre pädagogischen, didaktischen, organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten zu erweitern.

Zugangs­voraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Alten- oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege oder ein entsprechendes Studium sowie ein Jahr Berufserfahrung innerhalb der letzten 5 Jahre

Inhalt dieser Weiterbildung

Du möchtest als Praxisanleiter die Beratung, Begleitung und Anleitung von Auszubildenden übernehmen? Diese Fachweiterbildung befähigt dich dazu, Auszubildende schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung ihrer beruflichen Aufgaben im Gesundheitswesen heranzuführen.

Praxisanleiter für Gesundheitsfachberufe

  • steuern, dokumentieren und evaluieren den gesamten Ausbildungsprozess.
  • vermitteln aktuelles pflegerisches Wissen und Können.
  • sind in der Lage, den Lernstand der Auszubildenden zu analysieren und weiter auszubauen.
  • erstellen die Ausbildungs- und Einsatzplanung und gestalten die Dienstpläne für die Schüler. Sie tragen damit als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Träger zur Verwirklichung einrichtungsbezogener Ziele bei.
  • übernehmen in Absprache mit der Berufsfachschule die Verantwortung für die Organisation, Begleitung und Gestaltung der praktischen Prüfung.

Inhalte des Lehrgangs Praxisanleiter für Gesundheitsfachberufe

Die staatlich anerkannte Weiterbildung wird gemäß der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (AVPfleWoqG) durchgeführt. Entsprechend der Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung umfasst die Weiterbildung zum Praxisanleiter 300 Stunden. Die Inhalte der Weiterbildung unterliegen derzeit einer Überarbeitung. Wir verfolgen die gesetzlichen Entwicklungen fortlaufend und werden unsere Weiterbildung in Anlehnung an die gesetzlichen Vorgaben anpassen.

Abschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung erhältst du gemäß AVPfleWoqG eine Urkunde über deinen staatlich anerkannten Abschluss. Damit bist du berechtigt, die Weiterbildungsbezeichnung Praxisanleiter/-in zu führen.

Fördermöglichkeit

Die Weiterbildung zum Praxisanleiter für Gesundheitsfachberufe ist nach AZAV zertifiziert. Eine Förderung über die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Weitere Informationen zu Förderungsmöglichkeiten findest du unter www.heimerer.de.

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben