ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Praxisanleitung gemäß AV PfleWoqG

Gebühr ab:

Auf Anfrage

Zielgruppe:

Die Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte, die daran interessiert sind, Schülerinnen und Schülern fachpraktische Inhalte zu vermitteln und hierfür ihre pädagogischen, didaktischen, organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten zu erweite

Zugangs­voraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege.

Inhalt dieser Weiterbildung

Diese Weiterbildungsmaßnahme bereitet dich auf deine Aufgabe als Praxisanleiter vor. Da die Anleitung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Auszubildender komplex und wichtig für die Team- und Organisationsentwicklung der Einrichtung sind, müssen Praxisanleiter entsprechend qualifiziert sein. Dieses Seminar vermittelt dir alle Fähigkeiten gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung PfleWoqG.

Die Praxisanleiter haben u. a. die Aufgabe praktische Lerneinheiten zu planen und durchzuführen, Auszubildende beim Erreichen ihrer Lernziele zu unterstützen und ihnen über ihren Lernstand Rückmeldung zu geben sowie in allen Situationen der praktischen Arbeit zu beraten und zu begleiten.

Diese Weiterbildung hilft dir, die für deine Aufgaben notwendigen

  • pädagogischen
  • didaktischen
  • organisatorischen
  • kommunikativen und
  • fachlichen

Kompetenzen zu entwickeln und zu erweitern. Du lernst, Schüler schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung ihrer beruflichen Aufgaben heranzuführen.

Du benötigst für die Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil sowie einer Projektarbeit.

Die Weiterbildung Praxisanleitung richtet sich nach den Vorgaben des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes und ist modular aufgebaut:

Theoretischer Unterricht

Modul A: Anleitungsqualifikation (152 UE)

  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Kommunikation
  • Anleitprozess
  • Beurteilung
  • Lernbegleitung
  • Rollenkompetenz

Modul B: Strukturelle Qualifikationen (48 UE)

  • Qualitätsmanagement
  • Recht

Praktischer Unterricht

Hospitation (16 Stunden)

Die Hospitation erfolgt im Unterricht an einer Berufsfachschule des Gesundheitswesens und bei einem berufserfahrenen Praxisanleiter.

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Speichern" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben