Tiergestützte Therapie mit Hunden und Alpakas – Erweiterung

Gebühr ab:

380,00 €

Zielgruppe:

Erzieher, Pädagogen, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte, Sozialarbeiter (ab vollendetem 20. Lebensjahr)

Zugangs­voraussetzungen:

Basisseminar bzw. Grundlagenseminar beim Züchter oder Alpakabesitzer

Inhalt dieser Weiterbildung

Das Erweiterungsseminar wiederholt, erweitert und vertieft die Kenntnisse aus dem Basisseminar, z. B. zur artgerechten Haltung und Ausbildung der Tiere für die tiergestützte Therapie.

Wir grenzen ab zwischen:

  • tiergestützten Aktivitäten
  • tiergestützter Pädagogik und
  • tiergestützter Therapie.
  • Wie werden diese verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Hunde und Alpakas in den Therapiestunden praktisch genutzt?
  • Was ist das Ziel der tiergestützten Therapie und welche Probleme können dabei auftreten?
  • Wie kann ich mich selbst und die Tiere darauf vorbereiten?
  • Zum Schluss fassen wir alles noch einmal in den fünf Eckpfeilern der tiergestützten Intervention zusammen.

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
05.09.2020 - 20.09.2020
Termine 4
Unterrichtseinheiten:
28
Ort:
Coswig
Fortbildungspunkte:
keine
Gebühr:
380,00 €
Bestell-Nr.:
O3488

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche