Weiterbildung Aromatherapie in der Pflege
Weiterbildung Detail

Aromatherapie in der Pflege

Weiterbildung

Mit einfachen Mitteln können in der Pflege und/oder Betreuung sowie in der Alltagsgestaltung von Bewohnern Impulse zur Aktivierung des Immunsystems und Stärkung von Selbstheilungskräften gegeben werden. Die natürlichen Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele werden beachtet und dabei das Wohlbefinden gesteigert.

So gibt dieses Seminar einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen und wie Düfte in der täglichen Arbeit effektiv integriert werden können.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

X3382

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

In allen Feldern der sozialen Arbeit steht der Mensch im Vordergrund. Doch nur selten ist ein Innehalten und bewusstes Einstellen auf die ureigensten Bedürfnisse des Menschen, mit dem wir es gerade in diesem Monat zu tun haben, in angemessener Zeit möglich.

Mit einfachen Mitteln können in der Pflege und/oder Betreuung sowie in der Alltagsgestaltung von Bewohnern Impulse zur Aktivierung des Immunsystems und Stärkung von Selbstheilungskräften gegeben werden. Die natürlichen Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele werden beachtet und dabei das Wohlbefinden gesteigert.

So gibt dieses Seminar einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Ätherischen Ölen und wie Düfte in der täglichen Arbeit effektiv integriert werden können.

Referenten

Dr. phil. Jürgen Fuchs, Krankenpfleger, Praxisanleiter, Kinästhetiktrainer, Reflexzonentherapeut

Zielgruppe

alle Interessenten

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mi, 08.05.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Mittwoch, 08.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

Gebühren

€ 120,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten