Weiterbildung Aufbau von Resilienz: präventiv - praxisnah und nachhaltig
Weiterbildung Detail

Aufbau von Resilienz: präventiv - praxisnah und nachhaltig

Weiterbildung

Wenn man Statistiken verfolgt, dann ist eine steigende Tendenz von Fehlzeiten und Unzufriedenheit am Arbeitsplatz zu beobachten. Für immer mehr Beschäftigte auch Führungskräfte bedeuten Arbeitsverdichtung, Veränderungsprozesse, Mangel an Anerkennung und Wertschätzung, unangemessene Kommunikation, Digitalisierung und Multitasking zunehmend Stress und psychische Belastung. Die Folgen davon spüren meist nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Kollegen, Vorgesetzte und Familienangehörige. Viele haben die Notwenigkeit, den richtigen Umgang mit Stress und den Aufbau von Resilienz längst als wichtige Faktoren erkannt, dennoch sind die Umsetzungen oft schwierig. Resilienz bietet dabei ein großes Spektrum von Möglichkeiten sich psychisch stärkend auszurichten.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

S1975

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Wenn man Statistiken verfolgt, dann ist eine steigende Tendenz von Fehlzeiten und Unzufriedenheit am Arbeitsplatz zu beobachten. Für immer mehr Beschäftigte auch Führungskräfte bedeuten Arbeitsverdichtung, Veränderungsprozesse, Mangel an Anerkennung und Wertschätzung, unangemessene Kommunikation, Digitalisierung und Multitasking zunehmend Stress und psychische Belastung. Die Folgen davon spüren meist nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Kollegen, Vorgesetzte und Familienangehörige.

Viele haben die Notwenigkeit, den richtigen Umgang mit Stress und den Aufbau von Resilienz längst als wichtige Faktoren erkannt, dennoch sind die Umsetzungen oft schwierig. Resilienz bietet dabei ein großes Spektrum von Möglichkeiten sich psychisch stärkend auszurichten.

Im Training lernst du psychologische Hintergründe der Resilienz kennen. Ich stelle dir die sieben Säulen mit folgende Resilienzfaktoren im Einzelnen vor:

  • Akzeptanz
  • Realistischer Optimismus
  • Selbstwirksamkeit
  • Verantwortung
  • Netzwerkorientierung
  • Lösungsorientierung
  • Zukunftsorientierung

Du erfährst durch mein spezielles Fachwissen, wie du die Kraft der stabilisierenden Flexibilität trainieren und deinen Resilienzmuskel aufbauen kannst. Hierbei lernst du eine Vielfalt alltagspraktischer Methoden kennen und gewinnst die Fähigkeit, auch bei Belastung gut durchatmen zu können und Stresssituationen gelassener zu begegnen!

Das Training ist präventiv und praxisorientiert. Übungen unterstützen die Nachhaltigkeit und den Transfer in den Alltag.

Referenten

Maria Moll, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Expertin für stabilisierende Flexibilität, Coach und Trainerin für Stressmanagement, Burnout, Resilienz und Persönlichkeitsentwicklung, sowie berufliche Neuorientierung

Zielgruppe

Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Pflegepersonal, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 14.09.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 14.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten