Weiterbildung Basale Stimulation® in Pädagogik und Therapie 1 – Basiskurs
Weiterbildung Detail

Basale Stimulation® in Pädagogik und Therapie 1 – Basiskurs

Weiterbildung

Du lernst grundlegende Angebote und Wirkungsweisen der Basalen Stimulation kennen und bist fähig, diese zur Förderung von Menschen mit schweren mehrfachen Behinderungen im pädagogischen und therapeutischen Alltag anzuwenden. Die Inhalte werden überwiegend als praktische Angebote und durch Selbsterfahrung vermittelt.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

24

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

N1158

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Konzept und Praxis der Basalen Stimulation® zur Förderung der Wahrnehmung bei Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung

Du lernst grundlegende Angebote und Wirkungsweisen der Basalen Stimulation® kennen und bist fähig, diese zur Förderung von Menschen mit schweren mehrfachen Behinderungen im pädagogischen und therapeutischen Alltag anzuwenden. Die Inhalte werden überwiegend als praktische Angebote und durch Selbsterfahrung vermittelt.
  • Basale Stimulation® – Konzept, Lebensthemen und das Menschenbild
  • Berührungen und basaler Dialog
  • Somatischer, vestibulärer und vibratorischer Bereich

Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung des Internationalen Fördervereins für „Basale Stimulation®“ und bist damit berechtigt, einen Aufbaukurs bundesweit zu besuchen.

Die Teilnahme setzt die Bereitschaft voraus, körperbezogen zu arbeiten.

* für Ergotherapeuten

Referenten

Torsten Fahs, Dipl.-Pädagoge, Kursleiter Basale Stimulation® (wurde von Prof. Dr. Andreas Fröhlich zur Durchführung von Fortbildungen zur Basalen Stimulation® in Pädagogik und Therapie autorisiert)

Zielgruppe

Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Altenpfleger, Heilpädagogen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 15.03.2019 bis So, 17.03.2019, 24 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 15.03.2019, 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag, 16.03.2019, 08:30 - 16:00 Uhr

Sonntag, 17.03.2019, 08:30 - 15:00 Uhr

Gebühren

€ 312,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten