Weiterbildung Cranio-sacrale Therapie
Weiterbildung Detail

Cranio-sacrale Therapie

Weiterbildung

Du erlernst diese sanfte, nicht invasive manuelle Technik, mit deren Hilfe ein Ungleichgewicht im cranio-sacralen und Fasziensystem des ganzen Körpers gefunden und ausgeglichen werden kann. Seminarziel ist, dass du diese erlernte Behandlung in deinen bisherigen Arbeitsbereich als festen Bestandteil integrieren kannst.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

40

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Berlin

Lehrgangsort Lehrgangsort

K8041

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Die cranio-sacrale Therapie gewinnt zunehmend an Bedeutung und ist heute aus der ganzheitlich arbeitenden Praxis nicht mehr weg zu denken. Sie ist eine sanfte, nicht invasive manuelle Technik, mit deren Hilfe ein Ungleichgewicht im cranio-sacralen System und im Fasziensystem des ganzen Körpers gefunden und ausgeglichen werden kann. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt und das Stressniveau gesenkt.

Sie ist eine ideale Ergänzung zu anderen Therapieformen besonders im Bereich der chronischen Erkrankungen und stressbezogenen Dysfunktionen, wie Nacken- und Rückenbeschwerden, Migräne, Kiefergelenkstörungen, Tinnitus, chronische Müdigkeit, Schlafstörungen, Augenprobleme, Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität, Organstörungen und vieles mehr.

Du erlernst im Seminar eine komplette cranio-sacraltherapeutische Behandlung durchzuführen mit dem Ziel diese Technik zukünftig in Ihren bisherigen Arbeitsbereich zu integrieren.

  • Anatomie, Physiologie
  • Funktion des cranio-sacralen Systems
  • Palpation und Befund
  • Behandlungstechniken für Diaphragmen, Sacrum, Thoraxapertur, Hyoideum, Cranium und TM-Gelenk
  • Ruhepunkt und V-Spreiztechnik
  • Behandlungskonzept in Form eines Zehn-Stufen-Protokolls

* für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden

Referenten

Sabine Quarder, Physiotherapeutin, Fachlehrerin für Physiotherapie

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Heilpraktiker, Logopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mi, 06.11.2019 bis So, 10.11.2019, 40 Unterrichtseinheiten

Termine

Mittwoch, 06.11.2019, 14:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag, 07.11.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 08.11.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 09.11.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 10.11.2019, 09:00 - 13:00 Uhr

Gebühren

€ 495,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Landsberger Allee 131A

10369 Berlin

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten