Weiterbildung Demenz - Therapieansätze dementieller und geriatrischer Patienten
Weiterbildung Detail

Demenz - Therapieansätze dementieller und geriatrischer Patienten

Weiterbildung

Es werden praxisorientierte Behandlungsansätze der Physio- und Ergotherapie vermittelt. Schwerpunkt bilden Alltagstraining, Ressourcenförderung und Verbesserung der Mobilität. Um die Übertragung in den Praxisalltag sicherzustellen, sind Anwendungsbeispiele für Einzel- und Gruppentherapien ein Hauptbestandteil des Seminares.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

9

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

I8135

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Mit steigender Lebenserwartung nimmt die Zahl demenzerkrankter Menschen kontinuierlich zu. Die Erkrankung stellt Patienten, Angehörige sowie Therapeuten täglich vor neue Herausforderungen. Diese Weiterbildung bietet einen umfassenden Überblick der theoretischen Grundlagen. Eine klinische Gegenüberstellung verschiedener Demenzformen zeigt die Unterschiede und Vielfalt der Erkrankung. Sowohl grundlegende diagnostische Verfahren als auch therapeutische Assessments sind Inhalt des Tages. Gleichzeitig werden praxisorientierte Behandlungsansätze der Physio- und Ergotherapie vermittelt. Schwerpunkt bilden Alltagstraining, Ressourcenförderung und Verbesserung der Mobilität. Um die Übertragung in den Praxisalltag sicherzustellen, sind Anwendungsbeispiele für Einzel- und Gruppentherapien ein Hauptbestandteil des Seminares.

Für deine Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen bietet dir das eintägige Seminar zusätzlich die Möglichkeit, Betroffene aus einer anderen Perspektive zu betrachten und ihr Verhalten besser zu verstehen.

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Referenten

Nadja Kanwischer, Physiotherapeutin, Mitglied NEKU (www.neku.pro)

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Motopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Do, 12.09.2019, 9 Unterrichtseinheiten

Termine

Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 130,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten