Weiterbildung Demenz und geistig Behinderte im Krankenhaus
Weiterbildung Detail

Demenz und geistig Behinderte im Krankenhaus

Weiterbildung

Für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung bedeutet die Einweisung in eine Klinik oft eine krisenhafte Situation hervor. Krankenhäuser sind auf Effizienz und einen reibungslosen Ablauf ausgerichtet. Ein hirnorganisch erkrankter Mensch ist mit dieser hochtechnisierten und hochbetrieblichen Atmosphäre meist völlig überfordert.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

8

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

F1647

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung bedeutet die Einweisung in eine Klinik oft eine krisenhafte Situation hervor. Krankenhäuser sind auf Effizienz und einen reibungslosen Ablauf ausgerichtet. Ein hirnorganisch erkrankter Mensch ist mit dieser hochtechnisierten und hochbetrieblichen Atmosphäre meist völlig überfordert und stört den Betriebsablauf, wenn er z.B. nachts über die Station in das falsche Zimmer wandert, Situationen verkennt und sich vielleicht nach einem Durchgangssyndrom im gestörten Tag-Nacht-Rhythmus verliert.

Klinikpersonal (Pflege, Ärzte, Therapeuten, Haustechnik) ist meist nicht geschult im Umgang mit diesen Verhaltensweisen und dieses Seminar vermittelt neben fachlichem Grundwissen auch einen Einblick in das Verhalten des Erkrankten und dass dessen Verhalten aus seiner Sicht meist völlig nachvollziehbar ist.

* für Ergotherapeuten und Logopäden

Referenten

Markus Michl, Ergotherapeut, Psychotherapeut, Krankenpfleger, Praxis für Psychotherapie und Demenzberatung

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Altenpflege, Pflegepersonal, Logopäden, Sozialdienst, alle, die im klinischen, geriatrisch-gerontopsychiatrisch Bereich arbeiten

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 16.11.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 16.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 140,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten