Weiterbildung Elternarbeit in der Ergotherapie
Weiterbildung Detail

Elternarbeit in der Ergotherapie

Weiterbildung

In diesem Seminar lernst du anhand von eigenen Rollenspielen, theoretisch fundiert und sehr praxisnah Möglichkeiten kennen, ergotherapeutische Elterngespräche und Elternarbeit besser zu meistern. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, mehr Sicherheit und Kompetenz in Umgang mit Eltern zu erwerben, um diesen effektiv und positiv gestalten zu können.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

20

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Dresden

Lehrgangsort Lehrgangsort

C4156

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar lernst du anhand von eigenen Rollenspielen, theoretisch fundiert und sehr praxisnah Möglichkeiten kennen, ergotherapeutische Elterngespräche und Elternarbeit besser zu meistern. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, mehr Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit Eltern zu erwerben, um diesen effektiv und positiv gestalten zu können.

Dabei liegen die inhaltlichen Schwerpunkte auf folgenden Themenbereichen:

  • Kennenlernen von Gesprächführungsstrategien mit Schwerpunkt auf systemisch orientierten Fragen
  • Kennenlernen von COSA und anderen Strukturhilfen für Gespräche
  • Ergotherapeutische Befunde mittels Berichten und Schaubildern verdeutlichen
  • Therapieinhalte und -ziele den Eltern vermitteln
  • Möglichkeiten der Umsetzung von Therapiezielen im Alltag
  • Strukturierung des Elterngesprächs
  • Wie gehe ich mit „schwierigen“ Eltern um?
  • Erkennen der Grenzen der ergotherapeutischen Elternarbeit

Nach deiner Teilnahme wirst du ziel- und ressourcenorientiert Elterngespräche führen können. Du wirst mehr Sicherheit im Umgang, auch mit „schwierigen“ Eltern, erlangen und dabei auf viele Strukturierungshilfen zurückgreifen können.

* für Ergotherapeuten

Referenten

Sabine Beierlein, Ergotherapeutin, S. I.-Therapeutin DVE, Systemische Beraterin, Castillo-Morales-Therapeutin, Konzentrationstrainerin MKT, Rückenschulleiterin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Erzieher, Logopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 20.09.2019 bis So, 22.09.2019, 20 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 20.09.2019, 15:00 - 18:30 Uhr

Samstag, 21.09.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 22.09.2019, 09:00 - 13:30 Uhr

Gebühren

€ 260,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Weißeritzstraße 3 (Yenidze Dresden)

01067 Dresden

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten