Weiterbildung Elternarbeit…?! Lösungsorientierter Umgang mit schwierigen Situationen im Elternkontakt
Weiterbildung Detail

Elternarbeit…?! Lösungsorientierter Umgang mit schwierigen Situationen im Elternkontakt

Weiterbildung

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist für das Erreichen konkreter Therapie- und Förderziele unbedingt erforderlich. Wie kann es gelingen einen schwierigen Gesprächsablauf so zu gestalten, dass in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts Konflikte konstruktiv gelöst werden und möglichst nicht eskalieren? Was ist zu tun? Welche Sicht, welche Formulierungen und welche Techniken sind hilfreich? Im Seminar werden Situationen, die häufig als schwierig erlebt werden, reflektiert und bewährte Interventionstechniken vorgestellt und ausprobiert.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

8

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Berlin

Lehrgangsort Lehrgangsort

J6681

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist für das Erreichen konkreter Therapie- und Förderziele unbedingt erforderlich. Wie kann es gelingen einen schwierigen Gesprächsablauf so zu gestalten, dass in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts Konflikte konstruktiv gelöst werden und möglichst nicht eskalieren? Was ist zu tun? Welche Sicht, welche Formulierungen und welche Techniken sind hilfreich?

Im Seminar werden Situationen, die häufig als schwierig erlebt werden, reflektiert und bewährte Interventionstechniken vorgestellt und ausprobiert. Gerne anhand von Beispielen aus der täglichen Arbeit der Teilnehmenden.

Konkrete Themen sind unter anderem:

  • Grundlagen für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern im Verlauf von Therapie und Förderung
  • Was ich vermitteln will, kommt bei den Eltern nicht an.
  • Wie kann ich Eltern wertschätzen und anerkennen?
  • Gespräche vor dem Hintergrund schwieriger Lebenslagen
  • Elterngespräche mit weiteren Personen moderieren.
  • Wie gehe ich mit meinen Gefühlen um, wenn die Familie einen anderen Weg wählt?
  • Wie kann mich mein Team unterstützen

* für Ergotherapeuten

Referenten

Martina Wolf, Ergotherapeutin, Lehrqualifikation Bobath und S. I., Trainerin Entwicklungspsychologische Beratung, Buchautorin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pädagogen, Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab 3. Ausbildungsjahr

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mo, 28.01.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Montag, 28.01.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Landsberger Allee 131A

10369 Berlin

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten