Weiterbildung Ergotherapie bei Menschen mit Angst- und Panikstörungen oder Zwangsstörungen
Weiterbildung Detail

Ergotherapie bei Menschen mit Angst- und Panikstörungen oder Zwangsstörungen

Weiterbildung

Angst- und Panikstörungen gehören zu den häufigsten Anlässen, weshalb Menschen therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. In diesem praxisorientierten Seminar erhälst du einen Überblick über die Entstehung und die Klassifikation von Angst-, Panik- und Zwangsstörungen. Du erfährst, welche wichtige Funktion das Gefühl Angst hat. Du lernst mittels nützlicher Instrumente aus Transaktionsanalyse, Gestaltpsychologie und Achtsamkeitsbasierten Verfahren auf was du bei der therapeutischen Beziehungsgestaltung fokussierst.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

wenig

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

16

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

A2662

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Angst- und Panikstörungen gehören zu den häufigsten Anlässen, weshalb Menschen therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.

In diesem praxisorientierten Seminar erhälst du einen Überblick über die Entstehung und die Klassifikation von Angst-, Panik- und Zwangsstörungen. Du erfährst, welche wichtige Funktion das Gefühl Angst hat. Du lernst mittels nützlicher Instrumente aus Transaktionsanalyse, Gestaltpsychologie und Achtsamkeitsbasierten Verfahren auf was du bei der therapeutischen Beziehungsgestaltung fokussierst.

Du untersuchst ergotherapeutische Behandlungsideen, um sinnvolle Lösungsmöglichkeiten anzuwenden. Das PsychErgo-Angstbewältigungsinstrument, für eine individualisierte betätigungsorientierte Behandlung wird vorgestellt und von dir erprobt. Anhand von Fallbeispielen (gerne deine eigenen) werden wichtige Kriterien zur Gestaltung einer tragfähigen therapeutischen Beziehung dargestellt.

Nach Absolvieren des Seminars kannst du:

  • die Funktion von Angst allgemein und die persönliche angstvolle Problematik des Klienten verstehen
  • eine ergotherapeutische Therapieplanung mit Menschen mit Angst-, Panik-, oder Zwangsstörungen entwickeln
  • effektive Behandlungsideen und sinnvolle Lösungsmöglichkeiten anwenden
  • das PsychErgo-Angstbewältigungsinstrument nutzen

* für Ergotherapeuten

Referenten

Winfried Kümmel, Ergotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Gestalttherapeut, Systemischer Supervisor (IPFP/DGSF), MBSR-Lehrer, Autor

Zielgruppe

Ergotherapeuten und andere Heilmittelerbringer, die mit psychisch erkrankten Menschen in der Praxis arbeiten oder arbeiten möchten, Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab 3. Ausbildungsjahr

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 30.08.2019 bis Sa, 31.08.2019, 16 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 30.08.2019, 11:00 - 18:30 Uhr

Samstag, 31.08.2019, 09:30 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 265,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten