Weiterbildung Erzähl mal! – Narrative Kompetenzen und die Verarbeitung von Texten im Kindesalter
Weiterbildung Detail

Erzähl mal! – Narrative Kompetenzen und die Verarbeitung von Texten im Kindesalter

Weiterbildung

Nach dem Theorieblock zum Stand der Forschung sowie diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bildet der Praxisblock mit vielen kreativen Spiel- und Übungsideen vom frühen Kindergartenalter bis zum Jugendalter den Schwerpunkt des Seminars.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

16

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

G9849

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Das Produzieren und Verstehen von Texten (vor allem von Erzählungen) begegnet uns immer wieder im Alltag und es stellt eine hohe sprachliche und kognitive Anforderung an uns. Vor allem Kinder mit Spracherwerbsproblemen zeigen hier Schwierigkeiten. Dabei ist die Fähigkeit, selbst zu erzählen und Erzählungen zu verstehen, eine wichtige Voraussetzung für den späteren schulischen Erfolg.

Zunächst werden die theoretischen Grundlagen anschaulich unter Einbeziehung der aktuellen Forschung vermittelt und die TeilnehmerInnen lernen die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten kennen. Den Schwerpunkt des Seminars bildet der Praxisblock mit vielen kreativen Übungs- und Spielideen zur Förderung erster kleiner Geschichten im jungen Kindergartenalter bis hin zum schriftlichen Erzählen und zum Umgang mit anderen Textsorten im Jugendalter.

SeminarteilnehmerInnen sollten Lust zum Spielen und Ausprobieren mitbringen.

* für Logopäden

Referenten

Stephanie Schulte-Busch, Dipl. Logopädin

Zielgruppe

Logopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Do, 31.10.2019 bis Fr, 01.11.2019, 16 Unterrichtseinheiten

Termine

Donnerstag, 31.10.2019, 13:00 - 18:30 Uhr

Freitag, 01.11.2019, 09:30 - 16:30 Uhr

Gebühren

€ 250,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten