Weiterbildung FBL – Functional Kinetics – Funktioneller Status
Weiterbildung Detail

FBL – Functional Kinetics – Funktioneller Status

Weiterbildung

Das therapeutische Vorgehen kann einfacher festgelegt werden. Die neuroorthopädischen Wirkungsmechanismen und Hintergründe werden analysiert und verständlich dargestellt.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

18

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

Q4876

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Im Fokus dieses Seminars stehen das Erkennen therapierelevanter Untersuchungsergebnisse sowie die Formulierung des realitätsnahen, funktionellen Problems. Darauf aufbauend kann das therapeutische Vorgehen einfacher festgelegt werden. Die neuroorthopädischen Wirkungsmechanismen und Hintergründe werden analysiert und verständlich dargestellt. Das Seminar erhöht Ihre Kompetenz für den Direktzugang/direct access.

  • Erhebung und Auswertung eines funktionellen Status unter Zuhilfenahme nicht apparativer, klinischer Beobachtungsparameter
  • Ausarbeiten des patientenspezifischen funktionellen Problems
  • Planung und Evaluierung des Behandlungsaufbaus unter evidenzbasierten Gesichtspunkten

Zusätzliche Hinweise

Teilnehmer, die entsprechende FBL/Functional Kinetics-Seminare absolviert haben, können diese durch die Studiengangleitung (A. Bertram) an der Medizinischen Fakultät Basel für das Masterstudium anrechnen lassen.

* für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Referenten

Andreas M. Bertram, Dipl.-Physiotherapeut, MSP, MT, Instructor functional kinetics, Studiengangsleiter Master in functional kinetic Science (MFKSc)

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Dipl./MA Sportwissenschaftler, Ärzte

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Do, 21.11.2019 bis Sa, 23.11.2019, 18 Unterrichtseinheiten

Termine

Donnerstag, 21.11.2019, 08:00 - 14:30 Uhr

Freitag, 22.11.2019, 08:00 - 14:30 Uhr

Samstag, 23.11.2019, 08:00 - 14:30 Uhr

Gebühren

€ 380,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten