Weiterbildung Funktionelles Zirkeltraining nach §20 SGB V - ZPP zertifiziert
Weiterbildung Detail

Funktionelles Zirkeltraining nach §20 SGB V - ZPP zertifiziert

Weiterbildung

Ein starker Körper mit einer stabilen Mitte ist auf Dauer der beste Schutz zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden. Der Kurs vermittelt über die Grundausbildung zum Rückenschullehrer hinausgehende Kenntnisse zur Förderung der Rückengesundheit und zum Training der allgemeinen Fitness. Du erhältst neue Praxisanregungen für die Gestaltung von präventiven Rückenkursen.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

15

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

A1264

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

In diesem Kurs findest Du neue und erweiterte Übungsanregungungen zur Schulung der allemeinen Rückengesundheit und zum Training der rückenspezifischen Fitness mittels Methoden des funktionellen Zirkeltrainings. Schwerpunkte sind unter anderem ein funktionelles Kraftausdauer-, und Schnellkrafttraining unter propriozeptiven und vestibulär stimulierenden Aspekten. Es werden Unterrichtsmöglichkeiten für verschiedene Leistungslevel mit dem eigenen Körper sowie mit Kleingeräten (vor allem Theraband, CLX, Kurzhantel, Togu-Brasil, Schlingentrainer, Kettleball, Fitball, instabile Unterlagen wie Togu Jumper, Blackroll) vermittelt. Die klassischen Methoden des Zirkeltrainings werden hier kombiniert mit Methoden des Intervalltrainings.

Ein starker Körper mit einer stabilen Mitte ist auf Dauer der beste Schutz zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden. Der Kurs vermittelt über die Grundausbildung zum Rückenschullehrer hinausgehende Kenntnisse zur Förderung der Rückengesundheit und zum Training der allgemeinen Fitness. Du erhältst neue Praxisanregungen für die Gestaltung von präventiven Rückenkursen.

Inhalte:

  • Funktionelles Kraftausdauer-, und Schnelligkeitstraining
  • Haltungsaufbau, Haltungskontrolle, segmentale Stabilisation, Einsatz globaler Mobilisatoren und Stabilisatoren
  • Kurskonzeption, Ziele, Inhalte, Methoden
  • Trainingssteuerung und Belastungsgestaltung
  • Einsatz von Kleingeräten unter propriozeptiven und vestibulären Gesichtspunkten
  • Aspekte der Körperwahrnehmung
  • Umgang mit Risikogruppen (z. B. Training bei chronischem Schmerz)
  • Enspannung und Regeneration, Mobilisation
  • Alltagstransfer

* für Physiotherapeuten

Referenten

Dr. Olaf Rößler, Dr. paed., Dipl.-Sportlehrer, Sporttherapeut

Zielgruppe

Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Ärzte, Bewegungsfachkräfte, Rückenschullehrer

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 20.12.2019 bis Sa, 21.12.2019, 15 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 20.12.2019, 14:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 21.12.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Gebühren

€ 195,00 Teilnahmegebühr

€ 165,00 FORUM Mitglieder

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten