Weiterbildung Grafomotorik! - Was ist das denn für ein Krickelkrakel…? Wissenswertes über die Entwicklung und Förderung fein-und grafomotorischer Kompetenzen bei Kindern von 0-6 Jahren
Weiterbildung Detail

Grafomotorik! - Was ist das denn für ein Krickelkrakel…? Wissenswertes über die Entwicklung und Förderung fein-und grafomotorischer Kompetenzen bei Kindern von 0-6 Jahren

Weiterbildung

Für den sicheren Umgang mit Stift und Papier sind vielfältige Voraussetzungen in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen nötig. In diesem Seminar sollen die Grundvoraussetzungen für Handgeschicklichkeit, Malentwicklung und Grafomotorik aufgezeigt und Möglichkeiten für therapeutische Interventionen entwickelt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Analyse kindlicher Spiel- und Handlungsaktivitäten in Hinblick auf das Erreichen konkreter Therapie- und Förderziele. Aber auch die Grenzen professionellen Handelns sowie Anregungen für die Elternberatung werden angesprochen.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

8

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Dresden

Lehrgangsort Lehrgangsort

A8947

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Für den sicheren Umgang mit Stift und Papier sind vielfältige Voraussetzungen in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen nötig. In diesem Seminar sollen die Grundvoraussetzungen für Handgeschicklichkeit, Malentwicklung und Grafomotorik aufgezeigt und Möglichkeiten für therapeutische Interventionen entwickelt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Analyse kindlicher Spiel- und Handlungsaktivitäten in Hinblick auf das Erreichen konkreter Therapie- und Förderziele. Aber auch die Grenzen professionellen Handelns sowie Anregungen für die Elternberatung werden angesprochen.

Ziel der Fortbildung ist es, dass die Teilnehmenden ein differenziertes Verständnis für die Entwicklung der Fein- und Grafomotorik, sowie Kenntnis über fördernde und hemmende Einflüsse erwerben. Die Inhalte werden über Präsentationen und in Diskussion mit den Teilnehmern/innen vermittelt. Dem Austausch und der Möglichkeit die eigene Praxis zu reflektieren wird besonderes Gewicht gegeben.

Inhalte:

  • Entwicklung von Fein- und Grafomotorik
  • Handpräferenz
  • Kognitive, sozial-emotionale und sensomotorische Grundvorraussetzungen
  • Strukturierte Beobachtung und Hypothesenbildung
  • Ableitung von relevanten Therapieideen

* für Ergotherapeuten

Referenten

Martina Wolf, Ergotherapeutin, Lehrqualifikation Bobath und S. I., Trainerin Entwicklungspsychologische Beratung, Buchautorin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger und Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab 3. Ausbildungsjahr

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mo, 02.09.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Montag, 02.09.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Weißeritzstraße 3 (Yenidze Dresden)

01067 Dresden

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten