Weiterbildung HoDT – Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie neuropsychologischer Störungen – Basisseminar
Weiterbildung Detail

HoDT – Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie neuropsychologischer Störungen – Basisseminar

Weiterbildung

Dieses Seminar verbindet die Vertiefung der Kenntnisse neuropsychologischer Störungen mit der Vermittlung des Behandlungskonzepts der handlungsorientierten Diagnostik und Therapie. Die Handlungsfähigkeiten und die Bedürfnisse der Patienten stehen im Mittelpunkt des Konzepts und sind die Basis spezifischer Grundgedanken und Therapieleitlinien.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

50

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

Q5279

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar verbindet die Vertiefung der Kenntnisse neuropsychologischer Störungen mit der Vermittlung eines neuen Behandlungskonzepts der handlungsorientierten Diagnostik und Therapie. Dieses Konzept ist von der Grundidee spezifisch ergotherapeutisch, erweitert aber auch das Spektrum anderer Berufsgruppen.

Die Handlungsfähigkeiten der Patienten, ihre Bedürfnisse und Ziele stehen im Mittelpunkt des Konzepts und sind die Basis spezifischer Grundgedanken und Therapieleitlinien.

Befunderhebung und Therapie folgen der Annahme, dass dem Verhalten der Menschen mit neuropsychologischen Störungen eine innere Handlungslogik zugrunde liegt. Deren Entschlüsselung gibt maßgebliche Hinweise auf eine erfolgreiche Rehabilitation.

  • Grundlagen und Leitlinien der HoDT
  • Vertiefung neuropsychologischer Grundlagen
  • Anwendung des Konzepts auf Diagnostik und Therapie anhand von Patientenbeispielen bei Apraxien, Pusher-Symptomatik, Neglect und Störungen räumlichen Verhaltens
  • Arbeit mit Angehörigen
  • Schnittpunkte zu anderen Befund- und Behandlungskonzepten

Das Mitbringen von Patientenfilmbeispielen ist erwünscht.

* für Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten

Referenten

Ulrike Elser-Koch, HoDT-Instruktorin (Grundkurs), Physiotherapeutin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Pflegefachkräfte

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 30.08.2019 bis So, 13.10.2019, 50 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 30.08.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 31.08.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag, 01.09.2019, 09:00 - 15:30 Uhr

Freitag, 11.10.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 12.10.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag, 13.10.2019, 09:00 - 15:30 Uhr

Gebühren

€ 750,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten