Weiterbildung Kindeswohl in Gefahr…? Kinder von 0 - 3 Jahren in belasteten Lebenssituationen
Weiterbildung Detail

Kindeswohl in Gefahr…? Kinder von 0 - 3 Jahren in belasteten Lebenssituationen

Weiterbildung

Die Teilnehmer erwerben im Seminar Kenntnis zu den wichtigsten Entwicklungsschritten in den ersten 3 Lebensjahren. Sie kennen bedeutsame Risiko- und Schutzfaktoren für das Kindeswohl und können wichtige Aspekte der Bindungs- und Beziehungsentwicklung in Bezug zu beobachteten Interaktionen setzen. Sie wissen um elterliche Kompetenzen feinfühlig auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen und kennen gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung. Sie verfügen über Ansatzmöglichkeiten, um die Eltern zu unterstützen und können strukturiert vorgehen, wenn zusätzliche Maßnahmen erforderlich sind.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

8

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

M5025

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Entwicklung hängt entscheidend davon ab wie aktiv sich ein Kind mit der Umwelt auseinanderzusetzen kann und wie sich die Beziehungen im nahen Umfeld gestalten. Wir begleiten Familien, die zum Teil in mehrfach belasteten Lebenssituationen stecken. Vermuten wir das Risiko einer Kindeswohlgefährdung sind wir herausgefordert uns mit sinnvollen und gesetzlich verankerten Vorgehensweisen vertraut zu machen.

Die Teilnehmer erwerben im Seminar Kenntnis zu den wichtigsten Entwicklungsschritten in den ersten 3 Lebensjahren. Sie kennen bedeutsame Risiko- und Schutzfaktoren für das Kindeswohl und können wichtige Aspekte der Bindungs- und Beziehungsentwicklung in Bezug zu beobachteten Interaktionen setzen. Sie wissen um elterliche Kompetenzen feinfühlig auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen und kennen gewichtige Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung. Sie verfügen über Ansatzmöglichkeiten, um die Eltern zu unterstützen und können strukturiert vorgehen, wenn zusätzliche Maßnahmen erforderlich sind.

* für Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten

Referenten

Martina Wolf, Ergotherapeutin, Lehrqualifikation Bobath und S. I., Trainerin Entwicklungspsychologische Beratung, Buchautorin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Erzieher, Physiotherapeuten, Logopäden

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 16.11.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 16.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten