Weiterbildung KISS II
Weiterbildung Detail

KISS II

Weiterbildung

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der theoretischen und vor allem praktischen Nachbehandlung von Kindern ab dem Lauflernalter bis hin ins Schulalter. Durch die Kombination von manuellen und physiotherapeutischen Techniken sowie einem ganz besonderen Übungsprogramm bekommst du ein umfangreiches Handwerkszeug zur Behandlung von KISS-Kindern.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

27

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

C6827

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Aufbauend auf KISS I werden deine erworbenen Grundkenntnisse vertieft. Der Schwerpunkt liegt auf der theoretischen und vor allem der praktischen Nachbehandlung von Kindern ab dem Lauflernalter bis hin zum Schulalter. Durch die Kombination von manuellen, physiotherapeutischen Techniken und einem ganz besonderen Übungsprogramm bekommst du ein umfangreiches Handwerkszeug zur Behandlung von KISS-Kindern.

  • Wiederholung und Vertiefung von Basiskenntnissen
  • Zusammenfassung und Erfahrungsaustausch
  • Nachbehandlung beim Kleinkind bis zum Schulkind
  • spezielle Techniken – MT und KG an Fuß, Thorax, ISG und Gesichtsschädelmobilisation
  • Dehntechniken
  • Einführung in die Edukinästhetik

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Referenten

Monika Bauer, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ärzte, Ergotherapeuten

Zugangsvoraussetzungen

„KISS I“

Zeitraum

Fr, 25.10.2019 bis So, 27.10.2019, 27 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 25.10.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 26.10.2019, 08:30 - 17:30 Uhr

Sonntag, 27.10.2019, 08:30 - 15:30 Uhr

Gebühren

€ 345,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten