Weiterbildung KISS/KIDD – Manualmedizin bei Säuglingen und Kleinkindern
Weiterbildung Detail

KISS/KIDD – Manualmedizin bei Säuglingen und Kleinkindern

Weiterbildung

Du erhältst verschiedene Einblicke in die Anatomie der Halswirbelsäule sowie der neurophysiologischen Kompetenz der Kopfgelenksregion. Störungen dieses wichtigen sensorischen Organs werden erläutert und die Auswirkungen auf die Entwicklung in Bezug auf Reflexologie, Sensomotorik und Zusammenhänge mit Verhaltensauffälligkeiten und Lernstörungen deutlich gemacht. Thema sind ebenso die Zusammenhänge der oberen Halswirbelsäule hinsichtlich Haltung und Statik wie auch neurophysiologische Effekte. Insbesondere auf Reflexe und Reaktionen sowie die Einflüsse durch die Geburt und den Geburtsvorgang wird eingegangen. Am Ende des Seminars bist Du in der Lage, Hinweise auf mögliche Kopfgelenksstörungen zu erkennen und zu bewerten.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

14

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

L2521

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Du erhältst verschiedene Einblicke in die Anatomie der Halswirbelsäule sowie der neurophysiologischen Kompetenz der Kopfgelenksregion.

Störungen dieses wichtigen sensorischen Organs werden erläutert und die Auswirkungen auf die Entwicklung in Bezug auf Reflexologie, Sensomotorik und Zusammenhänge mit Verhaltensauffälligkeiten und Lernstörungen deutlich gemacht.

Thema sind ebenso die Zusammenhänge der oberen Halswirbelsäule hinsichtlich Haltung und Statik wie auch neurophysiologische Effekte. Insbesondere auf Reflexe und Reaktionen sowie die Einflüsse durch die Geburt und den Geburtsvorgang wird eingegangen.

Am Ende des Seminars bist Du in der Lage, Hinweise auf mögliche Kopfgelenksstörungen zu erkennen und zu bewerten.

  • Anatomie und Funktion der oberen Halswirbelsäule
  • angeborene Fremdreflexe
  • sensorische Afferenzstörungen
  • sensomotorische Dyskybernese
  • Geburt und KISS
  • KIDD-Komplex
  • HWS und Sprache

Du solltest über manualmedizinische Grundlagen im jeweiligen Fach verfügen sowie Interesse an alternativen Behandlungskonzepten und Lösungsansätzen bspw. bei Lernauffälligkeiten oder Konzentrationsstörungen haben.

* für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

Referenten

Dr. med. Marc Wuttke, Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Chirotherapie/Manualmedizin

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Mototherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Sprachheiltherapeuten, Heilpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pädagogen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 27.09.2019 bis Sa, 28.09.2019, 14 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 27.09.2019, 15:00 - 19:30 Uhr

Samstag, 28.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 250,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten