Weiterbildung Klangmassage - Therapeutische Klangmethoden bei Rückenbeschwerden
Weiterbildung Detail

Klangmassage - Therapeutische Klangmethoden bei Rückenbeschwerden

Weiterbildung

Rückenschmerzen sind allgegenwärtig und die Volkskrankheit Nr. 1. Sie verursachen jährlich Kosten in Milliardenhöhe. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Klangmethoden sind eine sanfte und effektive Möglichkeit, stressbedingte Rückenbeschwerden zu vermeiden oder zu lindern. In diesem Seminar gehen wir gezielt auf therapeutisch relevante Krankheitsbilder des Rückens wie z.B. Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Skoliose, Rückenschmerzen und muskuläre Probleme ein.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

16

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

W9392

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Rückenschmerzen sind allgegenwärtig und die Volkskrankheit Nr. 1. Sie verursachen jährlich Kosten in Milliardenhöhe. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Wir alle kennen Rückenbeschwerden nicht nur im therapeutischen Behandlungskontext. Auch im Privatleben haben wir immer häufiger stressbedingte Beschwerden.

Unser Rücken, mit seinen komplexen Zusammenhängen, spiegelt uns des Öfteren unseren Gesamtzustand wider.

Die Klangmethoden sind eine sanfte und effektive Möglichkeit, stressbedingte Rückenbeschwerden zu vermeiden oder zu lindern. Um seriöse und gezielte Angebote machen zu können, ist es unerlässlich, einen guten Einblick in medizinische Hintergründe sowie Möglichkeiten und Grenzen der praktischen

Begleitung durch Klangschalen und Gongs zu kennen.

In diesem Seminar gehen wir gezielt auf therapeutisch relevante Krankheitsbilder des Rückens wie z.B. Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Skoliose, Rückenschmerzen und muskuläre Probleme ein. Wie können wir die Klangschale als begleitendes Medium nutzen, um Heilungsprozesse zu unterstützen?

An praktischen Beispielen und Übungen und dem gezielten Einsatz der therapeutischen Klangmethoden, bei denen auch speziell für Therapeuten entwickelte Klangschalen zum Einsatz kommen, werden die Handlungsmöglichkeiten innerhalb der Therapie erweitert.

Auch das Thema Prävention wird in diesem Seminar genügend Raum erhalten.

Das Erlernen von Entspannungstechniken hilft den Betroffenen oft, innere Anspannungen frühzeitig zu erkennen und mit gezielten Übungen selbst zu lösen.

Grundlage ist die Stärkung eigener Ressourcen. Von der pathologischen Sichtweise zur Salutogenese (Entstehung von Gesundheit).

* für Ergotherapeuten

Referenten

Zeljko Vlahovic, Ergotherapeut, Klangpädagoge, Ausbilder und Dozent in der Klangmassage nach Peter Hess®

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger, Pädagogen, Heilpädagogen, Altenpfleger, Sozialpädagogen, Logopäden, Motopäden

Zugangsvoraussetzungen

Modul 1 der Klangmassageausbildung nach Peter Hess®

Zeitraum

Sa, 23.03.2019 bis So, 24.03.2019, 16 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 23.03.2019, 09:30 - 18:00 Uhr

Sonntag, 24.03.2019, 09:30 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 290,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten