Weiterbildung LRS – Lehse- unt Rächtschreipschwihrichkeiten adeh mit NLP
Weiterbildung Detail

LRS – Lehse- unt Rächtschreipschwihrichkeiten adeh mit NLP

Weiterbildung

Der Workshop vermittelt dir Grundkenntnisse, die du für ein erfolgreiches Begleiten der Lernenden benötigen, wo auch immer die Schwierigkeiten bei dem Betroffenen liegen. Hierfür brauchst du keinerlei Vorkenntnisse. Das Besondere an diesem Seminar ist, dass nicht die Fehler im Mittelpunkt stehen, sondern die bereits vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Dresden

Lehrgangsort Lehrgangsort

A2749

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Der Workshop vermittelt dir Grundkenntnisse, die du für ein erfolgreiches Begleiten der Lernenden benötigst, wo auch immer die Schwierigkeiten (z. B. Orthographie, Blockaden, Motivation) bei dem Betroffenen liegen. Hierfür brauchst du keinerlei Vorkenntnisse.

Das Besondere an diesem Seminar ist, dass nicht die Fehler im Mittelpunkt stehen, sondern die bereits vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Außerdem lernst du die Rechtschreibtherapie nach Robert Dilts kennen. Hierbei handelt es sich um die gekonnte Benutzung des Bildspeichers im Gehirn. Ein besonderer Baustein in diesem Workshop ist das „Visualisieren“. Die auf diese Weise „erinnerten Bilder“ können anschließend benutzt werden, so z. B. zum Ablesen oder Abschreiben. Dies wird sich wie ein roter Faden an diesem Wochenende durchziehen.

Es werden zusätzlich Behandlungsmöglichkeiten aus NLP-Sicht angeboten, die sich mit den Themen Prüfungsängste, Lern- und Motivationsprobleme befassen. Am Ende der zwei Tage hast du das Werkzeug, um das Kind, dich selber oder Betroffene zu unterstützen.

  • Einführung in NLP
  • Diagnostik der Lernmethode über Augenbewegungsmuster
  • Visuell-kinästhetische Strategien in der Rechtschreibtherapie
  • Rechtschreibtherapie nach Dilts
  • Ressourcen kennenlernen, mobilisieren und einsetzen
  • Herausfinden des individuellen, guten Lernortes
  • Ablauf einer Lernberatung

Referenten

Annette Bierwerth, Ergotherapeutin, Mentaltrainerin, S. I.-Therapeutin, NLP-Master DVNLP

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Erzieher, Pädagogen, Physiotherapeuten, Logopäden, Psychologen, Heilpädagogen, Heilpraktiker, Betroffene

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mi, 18.11.2020 bis Do, 19.11.2020, 16 Unterrichtseinheiten

Termine

Mittwoch, 18.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, 19.11.2020, 08:30 - 15:30 Uhr

Gebühren

€ 260,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Weißeritzstraße 3 (Yenidze Dresden)

01067 Dresden

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten