Weiterbildung Lymphdrainage für Ergotherapeuten
Weiterbildung Detail

Lymphdrainage für Ergotherapeuten

Weiterbildung

Das Seminar gibt dir eine Orientierung über Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Ödemen im Rahmen der Ergotherapie.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

45

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

W8481

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Ödeme und damit verbundene Einschränkungen und Beschwerden begleiten viele Erkrankungen, die ergotherapeutisch behandelt werden. Dadurch werden die Therapiemöglichkeiten eingeschränkt und das Alltagsleben der Patienten belastet. Dieses Seminar gibt eine Orientierung über Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Ödemen im Rahmen ergotherapeutischer Maßnahmen.

  • Anatomie des Lymphgefäßsystems insbesondere bezogen auf die Lymphdrainage der oberen Extremitäten
  • Mikrozirkulation
  • Pathophysiologie von Ödemen
  • praktische Ansätze zur Behandlung von leichten Ödemen der oberen Extremitäten
  • Indikationen und Kontraindikationen der manuellen Lymphdrainage

* für Ergotherapeuten

Referenten

Jochen Diestmann, Dipl.-Med.-Pädagoge, IKK-anerkannter Fachlehrer für Lymphdrainage und Ödemtherapie, Podologe

Zielgruppe

Ergotherapeuten

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Mi, 19.06.2019 bis So, 23.06.2019, 45 Unterrichtseinheiten

Termine

Mittwoch, 19.06.2019, 08:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, 20.06.2019, 08:00 - 17:00 Uhr

Freitag, 21.06.2019, 08:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 22.06.2019, 08:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 23.06.2019, 08:00 - 13:00 Uhr

Gebühren

€ 450,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten