Weiterbildung Massage – Medizinische Thaimassage & ganzheitliche Körperarbeit
Weiterbildung Detail

Massage – Medizinische Thaimassage & ganzheitliche Körperarbeit

Weiterbildung

Die Verbindung von Akupressur, Dehnung sowie rhythmischen Druck durch Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen unterstützt körpereigene Selbstheilungskräfte und Regenerationsprozesse. Die innere Ruhe wird über das Auflösen muskulärer Verspannungen gefördert.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

C7836

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Thaimassage ist eine 2500 Jahre alte ganzheitliche Heilmethode und wird in diesem Seminar ergänzt durch osteopathische und neueste (neuro-)wissenschaftliche Erkenntnisse. Eine Synthese für fundierte ganzheitliche Körperarbeit Holistic-Bodywork. Dieser Ansatz wird sowohl therapeutisch als auch im Wellness-/Präventiv-Bereich eingesetzt und ist hervorragend mit Physiotherapie zu kombinieren. Der vielfältige Einsatz des Körpers auf einer speziellen Matte am Boden eröffnet neue, aktive Anwendungsmöglichkeiten und Perspektiven der Behandlung. Unterrichtet wird dies als dynamische, yogaähnliche Dehnungs-Akupressur-Massage, die Gesundheit und Wohlbefinden auf allen Ebenen fördert für Therapeuten und Patienten!

Schwerpunkte

  • biomechanische Prinzipien und effektiven Körpereinsatz selbst erleben und aktiv am Patienten umsetzen
  • Strukturen gezielt behandeln (Muskeln, Nerven, Faszien)
  • myofasziale Ketten, Leitbahnen & Triggerpunkte in einem größeren Verständnis begreifen
  • Die Wechselwirkung zwischen Haltung & Bewegung Stimmung & Emotion erkennen und gezielt beeinflussen.
  • Erlernen von ca. 40 Grundtechniken in Rücken-, Seit-, Bauchlage und Sitz mit individueller Anpassung an Patient und Therapeut
  • Zustände des Nervensystems erkennen und seine Bedeutung als Steuerungszentrale für Muskeln, Organe sowie des Wohlbefindens verstehen.
  • Wir nutzen dazu die Polyvagal-Theorie, um die Behandlung passgenau auf sympathische, parasympathische und ventro-vagale Aktivität abzustimmen.
  • Den ganzen Menschen (Körper, Emotion & Energie) behandeln und erkennen, warum viele Techniken manchmal wirken und manchmal nicht.
  • Integration als wesentlicher Behandlungs- und Kursaspekt, direkt bis in den physiotherapeutischen Behandlungsalltag und als sinnvolle Ergänzung im Selbstzahler-Konzept

Referenten

Nora Gerstenberg, Physiotherapeutin, Yogalehrerin, ausgebildet in Thaimassage

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister mit Ausbildung nach 1994, Heilpraktiker

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 05.04.2019 bis So, 07.04.2019, 27 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 05.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 06.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Sonntag, 07.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 310,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten