Weiterbildung Mitarbeiterführung - Aktiver Rollenwechsel von einem guten Therapeuten zu einer guten Praxisleitung
Weiterbildung Detail

Mitarbeiterführung - Aktiver Rollenwechsel von einem guten Therapeuten zu einer guten Praxisleitung

Weiterbildung

Eine gute Führung passend zur eigenen Persönlichkeit und zum eigenen Team ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg jeder Praxis.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

C9987

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Inhalt

  • Mitarbeiterführung im therapeutischen Bereich
  • Möglichkeiten und Instrumente der Mitarbeiterführung
  • erkennen der eigenen Führungspersönlichkeit
  • unterschiedliche Teammitglieder unterschiedliches Führungsverhalten
  • Lösen von herausfordernde Situationen

Ein Team zu führen und dabei die Belange der eigenen Praxis im Auge zu behalten ist eine zentrale Aufgabe der Praxisinhaber. Dabei ist eine gute Führung passend zur eigenen Persönlichkeit und zum eigenen Team eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg jeder Praxis. Der Wechsel hin zur guten Praxisleitung kann gelingen, wenn er bewusst und reflektiert erfolgt. Herausfordernde Führung-Situationen ergeben sich, wenn es zu Interessenskonflikten zwischen den organisatorischen oder wirtschaftlichen Interessen und persönlichen Bedürfnissen der Mitarbeiter kommt.

Dann ist der klare Blick auf den jeweiligen Mitarbeiter und die aktuellen Rahmenbedingungen wichtig, um dann das passende Führungsinstrument auszuwählen. Ziel dieser Fortbildung ist es, aktuelle Modelle zur Führung kennenzulernen, Grundsätze der situativen Führung zu verstehen und die eigenen Führungskompetenzen zu stärken. Daraus ergeben sich mehr Zufriedenheit mit der eigenen Leitungsrolle, eine Stärkung der Handlungskompetenz und eine gute Mitarbeiterbindung.

Du erhältst nach Abschluss der Fortbildung eine digitale Fotodokumentation der Arbeitsergebnisse.

Referenten

Petra Schuster, Gesundheitsökonomin, M.A., Logopädin, B.Sc., Coach (zertifiziert nach dvct-Standards)

Zielgruppe

Praxisinhaber und Stellvertreter aus dem Bereich Therapie

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 06.09.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 06.09.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

Gebühren

€ 210,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten