Weiterbildung Neglect und Pusher
Weiterbildung Detail

Neglect und Pusher

Weiterbildung

Das Seminar richtet sich an dich, der das komplexe Krankheitsbild des Neglects und der Pushersymptomatik besser kennen lernen und verstehen möchte.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

10

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

M6869

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Das Seminar richtet sich an dich, der das komplexe Krankheitsbild des Neglects und der Pushersymptomatik besser kennen lernen und verstehen möchte. Wir bieten dir theoretische Hintergründe und praktische Vorgehensweisen. Es werden die verschiedenen Neglectformen und deren differentialdiagnostische Abgrenzungen zu anderen Störungsbildern wie z. B. der Hemianopsie beleuchtet. Weiterhin werden neue und interessante Behandlungsmöglichkeiten vermittelt. Die beschriebenen Problematiken werden als interdisziplinäre Herausforderung gesehen und die Theorie wird anhand von Fallbeispielen veranschaulicht und praktisch umgesetzt.

  • Ursachen, Symptome und Verlauf von Neglect und Pusher-Symptomatik
  • aktueller wissenschaftlicher Stand der Physiotherapie
  • alltagsnahe Behandlungstechniken
  • Hilfsmittel für den Alltag des Patienten

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Referenten

Carla Luckas, Physiotherapeutin, Bobaththerapeutin, www.neuro-fortbildung.com

Susanne Adolphs, Physiotherapeutin, Bobaththerapeutin, www.neuro-fortbildung.com

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 09.11.2019, 10 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 09.11.2019, 09:00 - 17:45 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten