Weiterbildung PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation Grund- und Aufbaukurs
Weiterbildung Detail

PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation Grund- und Aufbaukurs

Weiterbildung

Die PNF-Weiterbildung beinhaltet den Grundkurs 1 und 2 sowie den Aufbaukurs mit Zertifikatsprüfung.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

150

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Dresden

Lehrgangsort Lehrgangsort

I8917

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Die PNF-Weiterbildung beinhaltet die Grundkurse 1 und 2 sowie den Aufbaukurs mit Zertifikatsprüfung.

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation dient der Behandlung von zentralen und peripheren Bewegungsstörungen sowie orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen. Sie zielt auf die Förderung und Erleichterung des Bewegungsablaufes durch den Einsatz komplexer Bewegungsmuster, die Bahnung von Innervation und Bewegungsabläufen sowie die Förderung oder Hemmung von Reflexen unter Einsatz von evidenzbasierten Techniken und Behandlungsprinzipien nach PNF.

In Bezug auf aktuelle Literatur und neurowissenschaftliche Erkenntnisse stellt das PNF-Konzept einen therapeutischen Zugang auf allen Ebenen der ICF (Internationale Klassifikation von Funktion der WHO) dar.

  • funktionelle Anatomie, Neuroanatomie und Biomechanik
  • Bewegungsanalyse wie z. B. die Ganganalyse (basierend auf J. Perry), Rumpf-, Schulter-, Arm- und Handfunktionen usw. zum Verständnis für die neuromuskulären und biomechanischen Voraussetzungen von Bewegungsstrategien
  • Alltagstraining und Transfers wie z. B. aufstehen und hinsetzen, Treppe auf- und absteigen etc. einschließlich Vitalfunktionen
  • posturale Kontrolle und Tiefensensibilität
  • Erstellen von Hypothesen und internationalen Assessments über sensomotorische Defizite in umweltbezogenen Situationen zur Beurteilung der Automatisierung und zur Dokumentation in Bezug auf unterschiedliche Krankheitsbilder in der neurologischen und orthopädischen Rehabilitation
  • Dokumentation, Befund und Assessments nach ICF-Standards, um Alltagsfähigkeiten wiederzuerlangen, das Bewegungspotential zu optimieren und Kompensationen zu vermeiden
  • Probandendemonstrationen durch den Referenten und Probandenbehandlungen durch den Therapeuten unter Supervision

Der PNF-Kurs basiert auf den gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen gemäß § 124 Abs. 4 SGB V und berechtigt nach bestandener Abschlussprüfung zur Abrechnung der Position 1f mit den Krankenkassen.

Reiche bitte mit deiner Anmeldung eine Kopie der Berufsurkunde und einen Nachweis über ein Jahr Berufserfahrung in Vollzeit ab dem Ausstellungsdatum der staatlichen Anerkennung ein. Teilzeitbeschäftigungen werden entsprechend ihrer wöchentlichen Arbeitszeiten berücksichtigt.

* für Physiotherapeuten

Referenten

Ulrich Engelbach, Physiotherapeut, Heilpraktiker, PNF Instructor/Fachlehrer, Instructor Neurorehabilitation

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ärzte

Zugangsvoraussetzungen

mindestens einjährige Vollzeitbeschäftigung

Zeitraum

Fr, 16.10.2020 bis Di, 15.06.2021, 150 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 16.10.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 17.10.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 18.10.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Montag, 19.10.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 20.10.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 04.12.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 05.12.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 06.12.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Montag, 07.12.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 08.12.2020, 09:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 11.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 12.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 13.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Montag, 14.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 15.06.2021, 09:00 - 18:00 Uhr

Gebühren

€ 1.330,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Weißeritzstraße 3 (Yenidze Dresden)

01067 Dresden

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten