Weiterbildung Psychisch-funktionelle Behandlung – Methodisches Vorgehen
Weiterbildung Detail

Psychisch-funktionelle Behandlung – Methodisches Vorgehen

Weiterbildung

Im Seminar lernst du die Individualisierte Ergotherapie von psychisch-erkrankten Menschen methodisch sinnvoll und betätigungsorientiert aufzubauen sowie wirksam durchzuführen. Im Sinne des Clinical Reasoning (klinische Argumentation, Schlussfolgerung, Beweisführung) erfährst du, wie du deine Intuition und Erfahrungen reflektierst sowie bewusst für eine optimale klientenzentrierte Ergotherapie einsetzt.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

16

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

V5188

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Im Seminar lernst du die Individualisierte Ergotherapie von psychisch-erkrankten Menschen methodisch sinnvoll und betätigungsorientiert aufzubauen sowie wirksam durchzuführen.

Im Sinne des Clinical Reasoning (klinische Argumentation, Schlussfolgerung, Beweisführung) erfährst du, wie du deine Intuition und Erfahrungen reflektierst sowie bewusst für eine optimale klientenzentrierte Ergotherapie einsetzt.

Anhand von Fall-Beispielen übst du den Einsatz der passenden ergotherapeutischen Methoden, Medien und Mittel. Ausgehend vom Betätigungsproblem und der klar definierten PsychErgoZielvereinbarung, erprobst du ganz praktisch den Medieneinsatz einschließlich der dazugehörigen Interventionen. Mit kontinuierlicher Vertragsarbeit ermöglichst du deinen Klienten das selbstbewusste Entscheiden und eigenverantwortliche Handeln.

Ergänzend wird über die Evidenzbasierte Praxis (Wirksamkeitsnachweise) informiert und die Praktikabilität im Ergotherapie-Alltag erläutert.

Nach Absolvieren des Seminars kannst du:

  • Psychisch-funktionelle Ergotherapie methodisch sinnvoll und wirksam aufbauen
  • bewusst Deine Intuition mit empirischer Evidenz verknüpfen und begründen
  • Vertragsarbeit kontinuierlich in der Behandlung anwenden
  • Störungsbildspezifisch Medien und Mittel auswählen und adaptieren

* für Ergotherapeuten

Referenten

Winfried Kümmel, Ergotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Gestalttherapeut, Systemischer Supervisor (IPFP/DGSF), MBSR-Lehrer, Autor

Zielgruppe

Ergotherapeuten, die mit psychisch erkrankten Menschen in der Praxis arbeiten, Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab 3. Ausbildungsjahr

Zugangsvoraussetzungen

Seminar Einführung in die psychisch-funktionelle Behandlung für die ambulante Praxis

Zeitraum

Fr, 18.09.2020 bis Sa, 19.09.2020, 16 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 18.09.2020, 11:00 - 18:30 Uhr

Samstag, 19.09.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 295,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten