Weiterbildung Sensorische Integrationstherapie (S. I.) nach Dr. Jean Ayres – Mentoring
Weiterbildung Detail

Sensorische Integrationstherapie (S. I.) nach Dr. Jean Ayres – Mentoring

Weiterbildung

Ziel des Mentoring-Systems ist es, dich bei der konkreten Anwendung und Umsetzung des S. I.-Konzepts zu unterstützen.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

48

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Berlin

Lehrgangsort Lehrgangsort

P9401

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Ziel des Mentoring-Systems ist es, dich bei der konkreten Anwendung und Umsetzung des S. I.-Konzepts zu unterstützen.

Lerninhalte

  • Planung, Durchführung und Reflexion einer Therapieeinheit und einer Beratung
  • Fortsetzung, Weiterführung bzw. erneute Durchführung einer Therapiestunde mit Reflexion

Lernziele

  • Einsatz der spezifischen S. I.-Therapiekriterien in der Behandlung des Patienten
  • Behandlung und Rahmenbedingungen auf Grund der Analyse verändern
  • Veränderungen darstellen und begründen
  • Anwendung der spezifischen S. I.-Therapiekriterien in der Beratung der Angehörigen und Patienten
  • Formulierung von Fragen in Bezug auf die Umsetzung theoretischer Aspekte der S. I. in die praktische Anwendung

Mit der Teilnahme an diesem Seminar erhältst du, nach Absolvierung der Module 1 - 3 der S. I.-Ausbildung und der erfolgreichen Bewertung von zwei schriftlichen Fallarbeiten, das Zertifikat „Ergotherapeut mit Weiterbildung in der Sensorischen Integrationstherapie nach den Richtlinien des DVE“.

Die Teilnehmerzahl ist auf sechs beschränkt. Dies gewährleistet eine optimale Betreuung.

* für Ergotherapeuten und Logopäden

Referenten

Astrid Künnemann, Ergotherapeutin B.Sc., Lehrtherapeutin (DVE-zertifiziert)

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Motopäden, Schüler (der aufgeführten Berufsgruppen) ab dem 3. Ausbildungsjahr

Zugangsvoraussetzungen

Module 1 - 3 der S. I.-Ausbildung des DVE

Zeitraum

Fr, 10.01.2020 bis So, 05.04.2020, 48 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 10.01.2020, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 11.01.2020, 09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag, 12.01.2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Freitag, 03.04.2020, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 04.04.2020, 09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag, 05.04.2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Gebühren

€ 1.495,00 Teilnahmegebühr

€ 1.270,00 Teilnahmegebühr DVE

1.270,00 für Mitglieder des DVE, EVS und des österreichischen Verbandes

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Landsberger Allee 131A

10369 Berlin

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten