Weiterbildung Sensorische Integrationstherapie (S. I.) nach Dr. Jean Ayres – Zertifikationskurs Modul 3
Weiterbildung Detail

Sensorische Integrationstherapie (S. I.) nach Dr. Jean Ayres – Zertifikationskurs Modul 3

Weiterbildung

Das dritte Modul der Weiterbildung zum Therapeuten mit sensorischer Integrationstherapie Zertifikat des DVE behandelt die Inhalte Sensorische Modulationsstörung, Befundung und Behandlung. Es ist vom Deutschen Verband für Ergotherapeuten (DVE) zertifiziert und besteht aus 37 UE Präsenzzeit und 10 UE Selbstlernzeit. Zur erfolgreichen Absolvierung des Modul 3 müssen im Rahmen des Selbststudiums zwei schriftliche Ausarbeitungen abgegeben werden.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

37

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

München

Lehrgangsort Lehrgangsort

L8858

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Die komplette Weiterbildung zum „Therapeuten mit sensorischer Integrationstherapie – Zertifikat des DVE“ erfolgt in drei Modulen mit anschließendem Mentoring.

Die Inhalte richten sich nach dem Lehrplan des DVE und umfassen insgesamt 163 UE Präsenzzeit und 90 UE Selbstlernzeit. Die Module bauen aufeinander auf und setzen die erfolgreiche Teilnahme am jeweils vorhergehenden Modul voraus.

Das dritte Modul der Weiterbildung behandelt die Inhalte Sensorische Modulationsstörung, Befundung und Behandlung.

Es ist vom Deutschen Verband für Ergotherapeuten (DVE) zertifiziert und besteht aus 37 UE Präsenzzeit und 10 UE Selbstlernzeit.

Zur erfolgreichen Absolvierung des Modul 3 müssen im Rahmen des Selbststudiums zwei schriftliche Ausarbeitungen abgegeben werden.

* für Ergotherapeuten und Logopäden

Referenten

Astrid Künnemann, Ergotherapeutin B.Sc., Lehrtherapeutin (DVE-zertifiziert)

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Motopäden

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist Modul 2.

Zeitraum

Fr, 15.03.2019 bis Sa, 06.04.2019, 37 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 15.03.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 16.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag, 05.04.2019, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 06.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 690,00 Teilnahmegebühr

€ 587,00 Teilnahmegebühr DVE

587,00 für Mitglieder des DVE, EVS und des österreichischen Verbandes

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Bayerstraße 73

80335 München

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten