Weiterbildung Stimmtherapie – AAP®-basierte Stimmtherapie
Weiterbildung Detail

Stimmtherapie – AAP®-basierte Stimmtherapie

Weiterbildung

Die AAP® umfasst ein ganzheitliches Verständnis und differenzierte Technik - zwei unabdingbare Komponenten für einen nachhaltigen Therapieerfolg. Das bedeutet einerseits den permanenten Abgleich, wie der Patient im Wechselspiel von Artikulation, Stimme, Atmung, Haltung, Bewegung und Intention stimmig zur besseren Stimme kommt. Und andererseits steckt in vielen Übungen der Teufel im Detail. Abspannen zum Beispiel gelingt fast jedem sehr leicht wenn es durch eine korrekte Artikulation hervorgerufen wird, nicht aber durch willkürliche, übertriebene Bauchbewegungen. Hier bietet die AAP® bestes Handwerkszeug!

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

15

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

V8514

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Die AAP® gehört zu den führenden und am häufigsten eingesetzten Methoden in der Stimm- und Sprechtherapie. Sie bietet deutlich mehr als nur eine wirksame Atemtechnik oder einzelne Stimmübungen.

Das gesamte Konzept und eine Unmenge an Übungen folgen dem gesunden Menschenverstand und orientieren sich leicht nachvollziehbar an der Physiologie. Die Patienten erfahren von Beginn an und mit Hilfe vieler Aha-Effekte unmittelbaren Nutzen. Beste Voraussetzungen für eine hohe Motivation!

Die AAP® umfasst ein ganzheitliches Verständnis und differenzierte Technik - zwei unabdingbare Komponenten für einen nachhaltigen Therapieerfolg. Das bedeutet einerseits den permanenten Abgleich, wie der Patient im Wechselspiel von Artikulation, Stimme, Atmung, Haltung, Bewegung und Intention stimmig zur besseren Stimme kommt. Und andererseits steckt in vielen Übungen der Teufel im Detail. Abspannen zum Beispiel gelingt fast jedem sehr leicht wenn es durch eine korrekte Artikulation hervorgerufen wird, nicht aber durch willkürliche, übertriebene Bauchbewegungen. Hier bietet die AAP® bestes Handwerkszeug!

In diesem Seminar bist du immer willkommen:

  • auf der Suche nach einfachen und leicht umsetzbaren Übungen
  • mit dem Wunsch nach einem roten Faden für die Stimmtherapie

Publikationen

  • Schürmann, Uwe: „Stimmstörungen” in Pabst-Weinschenk, Marita (Hrsg.) (2004) Grundlagen der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • Panknin, Harald; Schürmann, Uwe (2008): „Voice Coaching für Stimme und Ausdruck“, Ernst Reinhardt Verlag, München
  • Schürmann, Uwe (2010): „Vorlesen und Vortragen leicht gemacht“, Ernst Reinhardt Verlag, München,
  • Schürmann, Uwe (2010): „Mit sprechen bewegen – Stimme und Ausstrahlung verbessern mit atemrhythmisch angepasster Phonation“, 2. Aufl. Ernst Reinhardt Verlag, München

* für Logopäden und klinische Linguisten

Referenten

Uwe Schürmann, Logopäde, Sprechwissenschaftler/Sprecherzieher (DGSS), AAP®-Lehrtrainer

Zielgruppe

Logopäden, Sprachheilpädagogen, klinische Linguisten, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer, Sprechwissenschaftler/Sprecherzieher, Gesangspädagogen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 16.11.2019 bis So, 17.11.2019, 15 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 16.11.2019, 14:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 17.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 250,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten