Weiterbildung Tapen – Kinesiologisches Taping – Basisseminar
Weiterbildung Detail

Tapen – Kinesiologisches Taping – Basisseminar

Weiterbildung

Nach Besuch der Folgeseminare „Kinesiologisches Taping Erweiterungsseminar und Sportverletzungen“ erhältst du ein Zertifikat und darfst dich „Tape Therapeut“ nach den aktuellen FTT Leitlinien (Funktionelle Tape Therapien) der OKAMED Germany nennen.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

17

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

E3185

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Kinesiologisch-reflektorisches Tapen basiert auf den Prinzipien der Kinesiologie. Die Methode fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiven Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des menschlichen Körpers. Eines der primären Ziele des kinesiologisch-reflektorischen Tapens ist daher die Unterstützung der Muskulatur, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dieses Seminar vermittelt dir ausführlich alle Grundlagen dieser Verbandstechnik, die sich bisher weltweit bestens bei Patienten und Therapeuten bewährt hat.

  • Einführung in die kinesiologisch-reflektorische Tapemethode
  • Materialkunde und Unterscheidung von Qualität
  • Muskeltechniken, Ligamenttechniken, mechanische Tapes
  • Praktisches Anwenden der Basis- und Schnitttechniken

Nach Besuch der Folgeseminare „Kinesiologisches Taping Erweiterungsseminar und Sportverletzungen“ erhältst du ein Zertifikat und darfst dich „Tape Therapeut“ nach den aktuellen FTT Leitlinien (Funktionelle Tape Therapien) der OKAMED Germany nennen.

* für Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister sowie Ergotherapeuten

Referenten

Olaf Kandt, zertifizierter Instructor für kinesiologisch-reflektorische Tapemethoden (DVG), FCT und FRC Trainer (DVG)

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure und med. Bademeister, Heilpraktiker, Ergotherapeuten, Dipl./MA Sportwissenschaftler, Osteopathen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 13.01.2018 bis So, 14.01.2018, 17 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 13.01.2018, 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 14.01.2018, 09:00 - 14:00 Uhr

Gebühren

€ 295,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten