Weiterbildung Therapie nach Dr. Terrier 2 – BWS, LWS, Hüftregion
Weiterbildung Detail

Therapie nach Dr. Terrier 2 – BWS, LWS, Hüftregion

Weiterbildung

Behandlungen kombiniert mit passiver Bewegung der einzelnen Gelenke bei Dysfunktionen der BWS, LWS und der Hüftregion bilden die Seminarschwerpunkte.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

25

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

J1965

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Terrier ist eine Reflextherapie für alle peripheren Gelenke und für die Wirbelsäule. Sie verbindet unter der gelenkschonenden, passiven Mobilisation Grifftechniken der klassischen Massage mit der gleichzeitigen Längs- oder Querdehnung. Daneben kommen Traktions-, Gleit- und Lateralisierungstechniken zur Anwendung. Kurzbefunde für jede Region werden erstellt, typische Triggerpunktschmerzmuster und Funktionsstörungen werden erklärt und dokumentiert.

  • Behandlungen kombiniert mit passiver Bewegung der einzelnen Gelenke (Mobilisations- und Funktionsmassage)
  • Traktions-, Gleit- und Lateralisierungstechniken an BWS, LWS, Hüftregion

Die Therapie nach Dr. Terrier kann in drei Teilen erlernt werden. Die einzelnen Seminare sind in sich abgeschlossen und können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Referenten

Walter Lieb, Heilpraktiker, Physio- und Manualtherapeut, Seniorinstruktor ITA/Terrier

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Ergotherapeuten, Ärzte

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

So, 22.09.2019 bis Di, 24.09.2019, 25 Unterrichtseinheiten

Termine

Sonntag, 22.09.2019, 15:00 - 19:00 Uhr

Montag, 23.09.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 24.09.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Gebühren

€ 290,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten