Weiterbildung Tiergestützte Therapie mit Hunden und Alpakas – Erweiterungsseminar
Weiterbildung Detail

Tiergestützte Therapie mit Hunden und Alpakas – Erweiterungsseminar

Weiterbildung

Das Erweiterungsseminar wiederholt, erweitert und vertieft deine Kenntnisse aus dem Basisseminar, z. B. zur artgerechten Haltung und Ausbildung der Tiere für die tiergestützte Therapie.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

keine

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Coswig

Lehrgangsort Lehrgangsort

O3488

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Das Erweiterungsseminar wiederholt, erweitert und vertieft die Kenntnisse aus dem Basisseminar, z. B. zur artgerechten Haltung und Ausbildung der Tiere für die tiergestützte Therapie.

Wir grenzen ab zwischen

  • tiergestützten Aktivitäten
  • tiergestützter Pädagogik und
  • tiergestützter Therapie.
  • Wie werden diese verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Hunde und Alpakas in den Therapiestunden praktisch genutzt?
  • Was ist das Ziel der tiergestützten Therapie und welche Probleme können dabei auftreten?
  • Wie kann ich mich selbst und die Tiere darauf vorbereiten?
  • Zum Schluss fassen wir alles noch einmal in den fünf Eckpfeilern der tiergestützten Intervention zusammen.

Referenten

Veronika Sprenger, Lehrerin an der OS Kötitz, Leiterin der „Tiergestützten Therapie mit Hunden und Alpakas in Coswig/Kötitz“

Zielgruppe

Erzieher, Pädagogen, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Pflegefachkräfte, Sozialarbeiter (ab vollendetem 20. Lebensjahr)

Zugangsvoraussetzungen

Basisseminar bzw. Grundlagenseminar beim Züchter oder Alpakabesitzer

Zeitraum

Sa, 05.09.2020 bis So, 20.09.2020, 28 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 05.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 06.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 19.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 20.09.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Gebühren

€ 380,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Tiergestützte Therapie mit Alpakas und Hunden

Wettinstraße 18

01640 Coswig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten