Weiterbildung Wundversorgung – Techniken zur Schmerzvermeidung
Weiterbildung Detail

Wundversorgung – Techniken zur Schmerzvermeidung

Weiterbildung

Das Seminar beschäftigt sich mit dem schmerzfreien Verbandswechsel, von Entspannungstechniken/Medikamente/Tipps und Tricks zur Vermeidung von Stress und Schmerz bei Verbandswechsel.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

8

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte

Zwickau

Lehrgangsort Lehrgangsort

S8649

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Wundschmerzen bedeuten einen massiven Einschnitt in die Lebens- und Behandlungsqualität der Patienten.

Das Seminar beschäftigt sich mit dem schmerzfreien Verbandswechsel, von Entspannungstechniken/Medikamente/Tipps und Tricks zur Vermeidung von Stress und Schmerz bei Verbandswechsel.

Diese Schulung wird mit 8 Fortbildungspunkten als Rezertifizierung für Wundexperten ICW® anerkannt.

Referenten

Jan Forster, Fachkrankenpfleger A/I, Pflegeexperte Dekubitus, Pflegerische Leitung des Wundzentrum Bremen

Zielgruppe

Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Wundexperten, Podologen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 22.11.2019, 8 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 22.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gebühren

€ 150,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Schubertstraße 3

08058 Zwickau

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten