ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Logopädische Arbeit bei SRW/SMB-Patienten (Wachkoma)

NEU

Gebühr ab:

165,00 €

Zielgruppe:

Logopäden, Sprachtherapeuten

Inhalt dieser Weiterbildung

Der Bedarf an logopädischer Intervention bei bewusstseinseingeschränkten Patienten steigt stetig. Das Krankheitsbild Syndrom reaktionsloser Wachheit (syn. Wachkoma, Apallisches Syndrom) und Minimaler Bewusstseinsstatus, begegnen uns zunehmend sowohl im klinischen als auch im Praxisbereich, hier meist in Form von Heim- oder Hausbesuchen.

Die Arbeit mit solch schwer beeinträchtigten Menschen, welche wenn überhaupt nur noch auf ganz basaler Ebene kommunizieren können, ist herausfordernd. Die Behandler müssen auf die aktive Mitarbeit der Betroffenen verzichten. Um dennoch effektive und individuell angepasste Therapie leisten zu können, müssen die Behandelnden Berührungsängste abbauen und sich verschiedene Techniken zu Stimulation, Mobilisierung und Positionierung aneignen. Auch das die Arbeit an der Trachealkanüle kann bei diesem Patientenklientel zum Thema werden. Neben der direkten Arbeit mit den Betroffenen hat die Arbeit mit einem multidisziplinären Team (Ärzte, Pflegefachpersonal, andere Heilmitteldisziplinen) eine tragende Rolle.

Vorkenntnisse:

  • Anatomische Grundlagen der Atemwege
  • Grundlagen des physiologischen Schluckaktes

Lehrziele:

Die Teilnehmer/innen

  • erlangen Wissen darüber wie die Diagnose SRW oder SMG definiert wird.
  • erlangen Grundlagen zur Mobilisierung und Positionierung.
  • erlangen einen Überblick über geeignete Stimulationstechniken.
  • können Vitalzeichen der Patienten interpretieren.
  • erhalten Sicherheit in der multidisziplinären Zusammenarbeit.
  • erlangen Wissen über die Möglichkeiten und Grenzen der logopädischen Arbeit innerhalb des genannten Krankheitsbildes.

Lerninhalte:

  • Definition, Ursachen und Differenzialdiagnosen von SRW und SMB
  • Bedeutung bildgebender Verfahren
  • Medizinische Grundlagen
  • Häufig verwendete Medikationen
  • Therapeutische Methoden: Stimulationstechniken (Atmen, Schlucken), multimodale Wahrnehmungsförderung, Arbeit mit der Trachealkanüle
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Lehrmethoden:

  • Vermittlung theoretischer Inhalte
  • Einblick in praktische Übungen durch Fallbeispiele

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
02.12.2022 - 02.12.2022
Termine 1
Unterrichtseinheiten:
9
Ort:
ONLINE
Referenten:
Fortbildungspunkte:
4 *
Gebühr:
165,00 €
Bestell-Nr.:
G3045
Downloads 1

* für Logopäden

Diese Themen könnten dich auch interessieren

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
Thema
Seminare
Gebühr ab
Seminare:
Seminare 1
Gebühr:
340,00 €

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden