Über uns, das Leitbild, Wir in den Medien | Heimerer

Über uns

Egal ob Ausbildung, Umschulung oder Fort- und Weiterbildung – seit fast 40 Jahren steht Bildung für uns im Mittelpunkt. Zu den Heimerer Schulen zählen nahezu 40 Berufsfachschulen bzw. Fachschulen und seit 2017 auch eine Berufsakademie.

Fort- und Weiterbildungen führen wir an der Heimerer Akademie seit 20 Jahren erfolgreich mit unseren Praxispartnern, bei uns und als Inhouse-Schulungen durch.

Wir setzen unsere Erfahrung für deine Zukunft ein. Für Bildung, die stark macht.

Leitbild

Der Sinn unserer Arbeit liegt im Bilden, Schulen, Betreuen und Trainieren. Wir sind erst dann zufrieden, wenn all unsere Kursteilnehmer zufrieden sind. Internationaler, überregionaler und interdisziplinärer Wissenstransfer ist uns genauso wichtig wie die Förderung von Fachkompetenz und Eigenverantwortlichkeit.

Stillstand ist für uns Rückschritt. Deshalb nutzen wir moderne Technologien und neue Konzepte im Bildungswesen.

Wir leben offene Kommunikation, Kritikfähigkeit und Bereitschaft zum Diskurs. So können auch wir uns immer weiterentwickeln.Lernen ein Leben lang – das ist die Basis unseres Erfolges.

Heimerer in den Medien

Erfahre mehr über Heimerer! Hier findest du Medienberichte über unsere Ausbildungen, Umschulungen, Weiterbildungen und Studiengänge – und die Schüler und Studenten, die unser Bildungsangebot nutzen.

Imagefilm

Geschichte

1980

1980

Landsberg

Friedrich Heimerer gründet das Berufsbildungsinstitut Heimerer GmbH Landsberg am Lech. Es folgen kaufmännische Kurse, wie z.B. Stenokontoristin, Geprüfte Sekretärin, Steuerfachgehilfe.

Bild: Erster Betriebsausflug an den nahe gelegenen Ammersee. Die gesamte Belegschaft (außer Herr Heimerer - der fotografiert).

1984

1984

Augsburg

Eine neue Niederlassung wird in Augsburg gegründet.

Bild: Dritter Betriebsausflug - weil es so schön war, wieder an den Ammersee. Unverkennbar: Das Unternehmen wächst!

1991

1991

Leipzig, Döbeln, Oschatz

Juni. Die Sozialpflegeschulen Heimerer GmbH wird notariell beurkundet. In der ehemaligen KIROW-Villa in der Karl-Heine-Straße Leipzig starten die ersten Umschulungsklassen für Altenpflege und Physiotherapie. Im nahe gelegenen Borna wird eine Außenstelle eröffnet. August. Neue Standorte in Döbeln und Oschatz.

Bild: Heimerer Standort Döbeln

1992

1992

München

In der damaligen "Bildungsmeile" in München, in der Landwehrstraße 43, wird die nächste Zweigniederlassung eröffnet. Mit neuen Produkten kommt Heimerer schnell unter die "Top Five" im hart umkämpften Bildungsmarkt.

Bild: 10 Jahre Heimerer Schulen (Friedrich Heimerer)

1992

1992

Torgau

April. Auf dem Betriebsgelände der Lamator, Prager Straße 1, starten in Torgau zwei Umschulungsklassen im kaufmännischen Bereich. Umschulungen in der Altenpflege und etwas später in der Heilerziehungspflege.

Bild: Heimerer Standort Torgau

1994

1994

Zwickau, Schongau

März. In Zwickau startet Heimerer in den Räumlichkeiten der Thomas-Müntzer-Schule mit einer Umschulungsklasse zum Heilerziehungspfleger. April. Eine neue Ausbildungsstätte wird in Schongau, Karmeliterstraße 4, eröffnet. Die neue Schule ist integriert in ein Altenpflege-Service-Zentrum.

Bild: Ausflug nach Marienbad (Tschechien). In der Anwesenheitsliste sind 96 Teilnehmer vermerkt!

1995

1995

Meißen

Die Sozialpflegeschulen eröffnen in Meißen eine Niederlassung. Begonnen wird mit Umschulungen in der Krankenpflege und Physiotherapie.

Bild: Meißen

2001

2001

Heimerer Akademie

Gründung der Heimerer Akademie als eigenständiges Unternehmen. Die Akademie verfügt über ein umfassendes berufsbegleitendes Fort- und Weiterbildungsangebot.

Bild: 10 Jahre Heimerer Schulen in Sachsen

2005

2005

Heimerer Stiftung

Seit 2005 arbeiten die Heimerer Schulen auf der Grundlage eines zertifizierten Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2008. Oktober. Die Heimerer Stiftung wird als Stiftung des öffentlichen Rechts von der Regierung Oberbayerns anerkannt. Hintergrund ist der Wunsch, den Schulen eine dauerhafte und solide Basis für die Zukunft zu sichern.

Bild: Urkunde Heimerer Stiftung

2009

2009

Heimerer Schulen

Die Heimerer Schulen und der chinesiche Altenpflegeverband Hetong haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Die chinesische Verwaltung im Dienstleistungsbereich sucht das deutsche Know-how in der Altenpflege. Sie haben sich für die Marke "heimerer" entschieden.

Bild: Kooperationsvereinbarung mit China

2010

2010

Priština

Das Europäische Bildungszentrum QUAP-Heimerer wird im kosovarischen Priština gegründet. August. Mit dem Heimerer Lerncafé eröffnet die erste Heimerer Schülerhilfe in Leipzig. September. Vereinbarung zur Gründung eines ambulanten Reha-Zentrums in Muscat (Oman) und parallele Planung einer Physiotherapieschule.

Bild: Bildungszentrum Priština

2010

2010

30-Jahre

Am 12. November 2010 fand im Bahnhof Landsberg das 30-jährige Jubiläum statt. Zur Feier kamen unserer internationalen Partner aus China, Kosovo und dem Oman.

Bild: Heimerers und Gäste

2011

2011

Betriebsausflug Karlsbad

Im März 2011 macht das gesamte Unternehmen eine Betriebsausflug nach Karlsbad (Tschechien).

Bild: Betriebsausflug Karlsbad (Tschechien) 2011

2011

2011

Dresden

Im Jahr 2013 verlegten wir unseren Sitz von Meißen nach Dresden. Nach einem kurzen Intermezzo in der Neustadt, haben wir nun repräsentative Schulungsräume in der Yenidze bezogen.

Bild: Heimerer Standort Dresden (Yenidze)

2013

2013

Indien

Im Jahr 2013 wurde das Kooperationsabkommen mit unsererm indischen Partner in Delhi unterzeichnet.

Bild: Partner aus Delhi, Friedrich Heimerer, Frau Szagun

2015

2015

Betriebsausflug Karlsbad

Im November 2015 findet zum 35-jährigen Jubiläum ein Betriebsausflug nach Karlsbad (Tschechien) statt.

Bild: Betriebsausflug Karlsbad (Tschechien) 2015