ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Palpation kann mehr! Segmentales Management, Beckenverwringung und anatomische Beinlängendifferenzen in der Praxis

NEU

Gebühr ab:

190,00 €

Zielgruppe:

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten mit Erfahrungen in der Manuellen Therapie, Orthopädische Schuhmacher, Ärzte, Heilpraktiker

Inhalt dieser Weiterbildung

Palpation kann mehr! Das Zusammenspiel von Beinen, Becken und Wirbelsäule wird meist nichtgenau genug betrachtet: Es gibt sehr wenige Menschenmit exakt gleich langen Beinen. Eine teils physiologische Kompensation des Beckens eine manchmal fast unscheinbare Verwringung ist die Folge. ISG-Probleme sollten wir immer als teil dieses Zusammenhanges sehen. Auf dem Becken wiederum baut die funktionelle Lumbalskoliose auf. Je nach Art der Beckentorsion kann diese im Sitzen eine andere Seitneigung als im Stehen oder Gehen haben. Selbst geringe Unterschiede der Beinlänge können in der LWS sowie weiter kranial oder palpiert und durch einen milden Höhenausgleich erstaunlich deutlich verändert werden. Ein Höhenausgleich milder Beinlängenunterschiede bewirkt oft dauerhafte Linderung der Schmerzen. Durch Palpation können wir bestätigen, dass die Ursache hierfür segmental anhaltend optimiertes ROM der Facettengelenke ist. Differenziere und behandele in diesem Seminar anatomische und funktionelle Beinlängendifferenzen, Beckentorsionen und segmentale Bewegungseinschränkungen. Wer so die Wirbelsäule hinauf bis zum Kiefergelenk therapiert, wird endlich seltener mit wiederkehrenden Schmerzen rechnen müssen. Die Fortbildung vermittelt ein grundsätzliches und tiefergehendes Verständnis für das klinische Handling einfacherer und komplexerer skoliotischer Kurvaturen und ihrer funktionellen Genese im asymmetrischen Achsenskelett auf Basis des Ausgleiches milder Beinlängendifferenzen. Dabei steht letztlich die möglichst symmetrische Beweglichkeit der Wirbelsäule im Vordergrund.

Erfahrungen in der Manuellen Therapie sind empfehlenswert.

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
03.09.2022 - 03.09.2022
Termine 1
Unterrichtseinheiten:
10
Ort:
Leipzig
Fortbildungspunkte:
10 *
Gebühr:
190,00 €
Bestell-Nr.:
V9959
Downloads 1
10.09.2022 - 10.09.2022
Termine 1
Unterrichtseinheiten:
10
Ort:
München
Fortbildungspunkte:
10 *
Gebühr:
190,00 €
Bestell-Nr.:
N5925
Downloads 1

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben