ID
Thema
Zeitraum
Ort
Referent
%seminarnummer%
%datum%
%vortort%
%referent%

Narbentherapie nach Lippold – faszio-viszeral mit Schwerpunkt CMD

NEU

Gebühr ab:

450,00 €

Zielgruppe:

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure und med. Bademeister, Heilpraktiker

Inhalt dieser Weiterbildung

Fascio-viscerale Narbentherapie nach Lippold

Im Seminar lernst du eine neue wirkungsvolle, innovative und komplexe Therapieform kennen, mit der du sicher und gezielt das umfassende medizinische Feld der Nachbehandlung von Traumen und Narben mit Hilfe des Narbentherapie- Konzepts erschließen kannst.
Du lernst wie Traumata und Narbenpatienten aus den Bereichen Orthopädie (HWS, Schulter), Innere Medizin (Schilddrüse), HNO, Patienten der Chirurgie (Tumorpatienten im Stimm- und Kehlkopfbereich, Oralchirurgische Patienten, Kieferpatienten (Craniomandibuläre Dysfunktion usw.). ganz anders therapeutisch versorgt und behandelt werden.

Die Trauma -, und Narbentherapie im Kopf-, Gesicht-, Mund-, Kehlkopf- und Schulterbereich ist gerade nach Operationen, Unfällen oder Traumen für eine erfolgreiches und gesundes Ausheilen der verletzten Gewebe essentiell und unerlässlich. Die Fortbildung setzt hier den Schwerpunkt und geht besonders auf die Wiederherstellung und Regeneration mittels entsprechender Therapieansätze und Konzepte auf diese Bedürfnisse ein.

Einzigartiges manualtherapeutisches und Hilfsmittel basiertes Therapiekonzept zur umfassenden Behandlung aller Traumen und Narben im Kopf-, Kiefer-, Mund-, Zahn-, Halsbereich der HWS und Schulterbereich sowie der Craniomandibuläre Dysfunktionen

Inhalt der Fortbildung

  • Historie und Entwicklung der Narbentherapie
  • Grundlagen und Voraussetzungen der Narbentherapie
  • Anwendungsbereiche in der Logopädie und Patientenklientel
  • Gewebekunde, Wundheilung und Störungen
  • Narbenkunde und Narbenbefund
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Erlernen der Gewebetechniken
  • Grundlagen der Basistechniken und deren Anwendung
  • Übungen erster Narbentechniken
  • Anwendungsbeispiel eines Narbenbefundes im Bereich Kopf-, Kiefer-, Kehlkopf, HWS
  • Erstellen eines Narbenbefundes am Patientenbeispiel in der Übungsgruppe
  • Hilfsmittelkunde
  • Anwendung von Salben, Gels und Pflastern, Tapes
  • Einsatz von Nofavon und Ultraschall
  • Einsatz von Narbengeräten (Massagestab, Narbenhuf, etc.)

Seminare

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
FBP = Fortbildungspunkte UE = Unterrichtseinheiten
Verfügbare Plätze:
Ausreichend
Wenig
Keine
Zeitraum
Termine
UE
Ort
Referenten
FBP
Gebühr
Bestell-Nr.
Downloads
Belegung
05.05.2023 - 07.05.2023
Termine 3
Unterrichtseinheiten:
30
Ort:
München
Referenten:
Fortbildungspunkte:
30 *
Gebühr:
450,00 €
Bestell-Nr.:
C2590
Downloads 1
20.10.2023 - 22.10.2023
Termine 3
Unterrichtseinheiten:
30
Ort:
Leipzig
Referenten:
Fortbildungspunkte:
30 *
Gebühr:
450,00 €
Bestell-Nr.:
R3807
Downloads 1

* für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden sowie Masseure und med. Bademeister

Diese Themen könnten dich auch interessieren

LV
Lizenzverlängerung
NEU
Neu im Programm
inhouse
Inhouse-Seminar
Thema
Seminare
Gebühr ab
Seminare:
Seminare 4
Gebühr:
360,00 €

Fördermöglichkeiten

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören:

Du möchtest individuell beraten werden?

Heimerer Akademie
Hohmannstraße 7b
04129 Leipzig

0341 99 15 22 0

0800 23 25 23 3

akademie@heimerer.de

facebook.com/heimerer

instagram.com/heimerer.de

Seminarsuche

Entdecke unsere spannenden Seminarangebote!
Mit unserer Suche findest du ganz einfach die Fortbildung oder Weiterbildung für deinen beruflichen Erfolg:

Seminarsuche

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden