Weiterbildung Narbentherapie nach Lippold – fascio-visceral
Weiterbildung Detail

Narbentherapie nach Lippold – fascio-visceral

Weiterbildung

Du wirst eine neue wirkungsvolle und ganzheitliche Therapieform kennenlernen. Nach dem Basisseminar kannst du bereits erste Narbenpatienten aus den Bereichen der Orthopädie (Gelenknarben), Innere (Bauch- und Blinddarmnarben) und der Ästhetik (Gesichtsnarben) äußerst wirkungsvoll behandeln.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

25

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

X4832

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Du wirst eine neue, wirkungsvolle und ganzheitliche Therapieform kennenlernen, mit der du dir sicher und gezielt das weite medizinische Feld der Narbentherapie erschließen kannst.

Nach dem Seminar kannst du bereits erste Narbenpatienten aus den Bereichen der Orthopädie (Gelenknarben), Innere (Bauch- und Blinddarmnarben) und der Ästhetik (Gesichtsnarben) äußerst wirkungsvoll behandeln. Du wirst deine Narbenpatienten sicher befunden und therapieren können, dir einen neuen Patientenstamm aufbauen sowie einen neuen Therapiesektor erschließen.

  • Historie, Entwicklung der Narbentherapie
  • Grundlagen, Wundheilung, Störungen
  • Gewebekunde und Narbenkunde
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Narbenbefund
  • Gewebetechniken
  • Hilfsmittelkunde und Narbentherapeutika
  • Patientenbeispiele und Heimprogramm für Patienten
  • Abrechnungsmodalitäten

* für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten sowie Masseure und med. Bademeister

Referenten

Svenja Lippold, Physiotherapeutin, Narbencoach

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Hebammen

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Fr, 18.10.2019 bis So, 20.10.2019, 25 Unterrichtseinheiten

Termine

Freitag, 18.10.2019, 09:00 - 18:30 Uhr

Samstag, 19.10.2019, 09:00 - 18:30 Uhr

Sonntag, 20.10.2019, 09:00 - 13:15 Uhr

Gebühren

€ 360,00 Teilnahmegebühr

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten