Weiterbildung Pilates für den Rücken
Weiterbildung Detail

Pilates für den Rücken

Weiterbildung

Das Power House bildet den Seminarschwerpunkt und zeigt dir die positiven Wirkungen auf die Problematik Rücken. Lerne, wie du Patienten mit chronischen Wirbelsäulenbeschwerden optimal methodisch und didaktisch betreuen.

Auf einen Blick

Zahlen & Fakten

frei

Teilnehmerplätze Teilnehmerplaetze

15

Fortbildungspunkte* Fortbildungspunkte

Leipzig

Lehrgangsort Lehrgangsort

Y7075

Bestellnummer Bestellnummer

Die wichtigsten Informationen

Details

Seminarbeschreibung

Erlerne in diesem Seminar, wie du Patienten mit chronischen Wirbelsäulenbeschwerden optimal methodisch und didaktisch mit Pilates betreuen kannst. Dementsprechend wird das „Power House“ herauskristallisiert und dir die positiven Wirkungen auf die Problematik Rücken aufgezeigt.

Das Ziel ist, das ganzheitliche Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, so zu vermitteln, dass der bereits vorhandene Kundenkreis mit dem speziellen pathologischen Beschwerdebild „rund um den Rücken“ besser versorgt werden kann.

  • Pilatesübungen, Variationsmöglichkeiten bei pathologischen Wirbelsäulenveränderungen
  • Einsatz des Beckenbodens
  • Pilatesprogramme für verschiedene Haltungstypen
  • Pilatesübungen mit kleinen Geräten
  • Fehleranalyse und Korrektur
  • Ausbau didaktischer Fähigkeiten

Zusammen mit den Seminaren „Pilates Lizenz Basis- und Erweiterungsseminar“, „Pilates als Therapie“ oder „Pilates mit Kleingeräten“ sowie durch eigene Hospitationen erwirbst du die nötigen Voraussetzungen, um Anforderungen der meisten gesetzlichen Krankenkassen zur Anerkennung dieses Präventionskurses nach § 20 SGB V zu erfüllen.

Das Seminar ist als Verlängerung der „Rückenschullehrer Lizenz“ anerkannt.

* für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Referenten

Dr. Olaf Rößler, Dr. paed., Dipl.-Sportlehrer, Sporttherapeut

Andreas Mundt, Sportwissenschaftler, Sporttherapeut, Fitness- und Gesundheitsökonom,

Yogalehrer, Health Movement

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Dipl./MA Sportwissenschaftler, Trainer, Rückenschullehrer, Bitte beachte das die ZPP über die Zulassung als Kursleiter entscheidet.

Zugangsvoraussetzungen

Zeitraum

Sa, 16.02.2019 bis So, 17.02.2019, 15 Unterrichtseinheiten

Termine

Samstag, 16.02.2019, 15:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 17.02.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Gebühren

€ 195,00 Teilnahmegebühr

165,00 für FOURUM Mitglieder

Seminarort

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Anmeldung und Beratung

Heimerer Akademie GmbH

Hohmannstraße 7 b

04129 Leipzig

Telefon: 030 3982036-0

Telefon: 0800 2325233 (gebührenfrei)

Fax: 030 3982036-98

E-Mail: akademie@heimerer.de

Hier gibt es Unterstützung

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Allgemein

Für zahlreiche unserer Seminare stehen dir viele Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Dazu gehören:

- staatliche Bildungsprämie

- Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter

- Programme für Bundeswehrangehörige (BFD)

- Unterstützung durch Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften

- weitere Fördermöglichkeiten